feed-image

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

Verbände/ Vereinigungen

Journalismus: Gewerkschaft fordert mehr Haltung zur Demokratie

Christoph Schmitz (Foto: Kay Herschelmann)Christoph Schmitz (Foto: Kay Herschelmann)Im Rahmen des heute in Berlin eröffneten 33. Journalismustags der Deutschen Journalistinnen- und Journalisten-Union (dju) der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) appellierte das ver.di-Bundesvorstandsmitglied Christoph Schmitz an die deutschen Journalisten, mehr Haltung zur Verteidigung demokratischer Werte und bedrohter Journalistinnen und Journalisten zu zeigen. Notwendig wäre diese Forderung angesichts zunehmend polarisierter Debatten und verstärkter Angriffe von rechts auf Journalistinnen und Journalisten, Redaktionen oder den öffentlich-rechtlichen Rundfunk.

 

Weiterlesen

BVDA: Deutscher Prospekt Award würdigt künftig die Relevanz der Haushaltwerbung

Schaeffer Sebastian Foto BVDA Bernd BrundertSchaeffer Sebastian (Foto: BVDA Bernd Brundert)Mit dem Deutschen Prospekt Award wird vom Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) im Jahr 2020 erstmals eine neue Auszeichnung verliehen. Durch diesen Preis wolle man Beilagen und Prospekte würdigen, die in ihrer Kreativität und Zielgruppenrelevanz, ihrer Dialogfunktion und textlichen Gestaltung herausragend sind.

Weiterlesen

BVDM: Dritte Branchenbefragung der Druck- und Medienverbände gestartet

Druckindustrie Foto BVDMZur bereits dritten Befragung zur wirtschaftlichen Lage haben die Verbände Druck und Medien aufgerufen. Ab heute können interessierte Druck- und Medienunternehmen bis zum 3. Februar 2020 mitmachen. Die Ergebnisse stellen schließlich eine Grundlage für die generelle Arbeit der Verbände dar.

Weiterlesen

Presseclub Concordia zeichnet Journalisten aus

Symbolfoto (© Pixabay/Gino Crescoli)Symbolfoto (© Pixabay/Gino Crescoli)Einmal jährlich vergibt der Presseclub Concordia die Concordia Preise. Mit diesen Auszeichnungen sollen hervorragende publizistische Leistungen für Menschenrechte, Demokratie und insbesondere für Presse- und Informationsfreiheit gewürdigt werden. Die Ausschreibungen für Beiträge, die im Jahr 2019 veröffentlicht wurden, haben begonnen und enden am 31. Januar 2020.

Weiterlesen

Industrie- und Handelskammern schreiben Journalistenpreis aus

Die Industrie- und Handelskammern (IHKs) haben erneut den Ernst-Schneider-Preis, den Journalistenpreis der deutschen Wirtschaft, ausgeschrieben. Autorinnen und Autoren können sich bis zum 31. Januar 2020 mit Beiträgen, die beispielhaft Wissen um wirtschaftliche Vorgänge und Zusammenhänge vermitteln, beteiligen.

Weiterlesen

Veltins-Lokalsportpreis 2020: Bewerbungsphase hat begonnen

VeltinsNach wie vor genießt der Lokalsport in der Tageszeitung einen hohen Stellenwert. Die redaktionelle Berichterstattung besitzt eine integrative Wirkung und schafft zudem eine hilfreiche Leser-Blatt-Bindung. Daher verdienen nicht nur die sportlichen Leistungen eine entsprechende Ehrung, sondern insbesondere auch vorbildliche journalistische und fotografische Arbeiten. Dieser Aufgabe nimmt sich der Veltins-Lokalsportpreis an, der 2020 zum bereits 17. Mal verliehen wird.

Weiterlesen

Aktion Deutschland Hilft schreibt den Journalistenpreis Humanitäre Hilfe aus

Manuela Roßbach Manuela Roßbach Journalistinnen und Journalisten zwischen 21 und 35 Jahren können innovative Arbeiten im Bereich humanitärer Journalismus einreichen, um am Wettbewerb „Journalistenpreis Humanitäre Hilfe“ teilnehmen zu können. Ausgeschrieben wurde der Preis von der Aktion Deutschland Hilft, dem Bündnis von deutschen Hilfsorganisationen.

Weiterlesen

BVDM: Geschäftsklima kühlt sich leicht ab, Geschäftslage verbessert sich

Druckindustrie 2 Foto BVDMFoto: BVDMNoch in den beiden vorherigen Monaten ließ sich eine Erholung des Geschäftsklimas in der deutschen Druck- und Medienbranche feststellen, doch nunmehr zeigt sich im Dezember 2019 eine leichte Abkühlung. Der Geschäftsklimaindex, der monatlich vom Bundesverband Druck und Medien (BVDM) berechnet wird, fiel gegenüber dem Vormonat saisonbereinigt um 1,0 Prozent von 102,1 auf 101,0 Zähler. Jedoch notierte der Indexwert erstmals seit Januar 2018 deutlich über seinem Vorjahresniveau. Im Vergleich zum Vorjahr stieg der Index im Dezember um 5,1 Prozent.

 

Anzeige

Weiterlesen

Reporter ohne Grenzen: 2019 wurden 49 Medienschaffende getötet

Reporter ohne GrenzenErschreckende Jahresbilanz: Aktuell sitzen weltweit 389 Journalistinnen, Journalisten und andere Medienschaffende in direktem Zusammenhang mit ihrer Arbeit im Gefängnis. Dies ist gegenüber dem Vorjahr eine Steigerung um zwölf Prozent. In Ausübung ihres Berufes wurden 49 getötet, nur eine Minderheit von ihnen starb in Kriegsgebieten. Die meisten hingegen kamen in Ländern ums Leben, in denen formal Frieden herrscht.

 

Anzeige

Weiterlesen

Geschäftsklimaindex in der deutschen Druck- und Medienbranche verbessert sich

Druckindustrie Foto BVDMFoto: BVDMDas Geschäftsklima in der deutschen Druck- und Medienbranche hat sich im November 2019 leicht verbessert. Dies geht aus dem monatlich vom Bundesverband Druck und Medien e.V. (BVDM) veröffentlichten Konjunkturtelegramm hervor. Dem vorausgegangen war bereits eine deutliche Erholung im Oktober. Der vom Verband berechnete Geschäftsklimaindex stieg gegenüber dem Vormonat um saisonbereinigte 1,3 Prozent von 100,4 auf nunmehr 101,7 Zähler.

Weiterlesen

BDZV: Theodor-Wolff-Preis wird erneut ausgeschrieben

Wolff Theodor 1913Theodor Wolff (1913)Der in Berlin ansässige Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) schreibt erneut den Theodor-Wolff-Preis (TWP) aus. Der Journalistenpreis der deutschen Zeitungen steht diesmal auch im Zusammenhang mit dem Thema „Klimawandel“. Bewerber müssen ihre Arbeiten bis spätestens 31. Januar 2020 einreichen.

Weiterlesen

Neu im Handel

  • 1
  • 2

Top Artikel Verbände/ Vereinigungen