Pressenews in Deutschland - verdi

Warnstreik bei der Hamburger Morgenpost

Warnstreik bei der Hamburger Morgenpost

Am Donnerstag, dem 22. Januar 2015, traten am Nachmittag die Beschäftigten der Hamburger Morgenpost in einen Warnstreik, zu dem ver.di und der DJV Hamburg (Deutsche Journalistenverband) aufgerufen hatten. „Damit setzt die Belegschaft ein Signal gegen den Konfrontationskurs der Geschäftsführung und gegen deren Spaltungsversuche", sagte ver.di-Fachbereichsleiter Martin Dieckmann.

ZeitungszustellerInnen in Hagen streiken

ZeitungszustellerInnen in Hagen streiken

Aus Protest gegen ihre Arbeitsbedingungen haben Zeitungszustellerinnen und -zusteller des Essener Medienkonzerns Funke heute am frühen Morgen in mehr als 130 Zustellbezirken in und um Hagen Zeitungen und Prospekte nicht ausgetragen. Die Beschäftigten fordern den Abschluss eines Haustarifvertrags. Von den Warnstreiks sind mehrere tausend Abonnentinnen und Abonnenten betroffen.

verdi: Brennpunkt Lokaljournalismus - alles aus einer Hand?

Die Vielfalt lokaler Medienangebote in Deutschland schrumpft. Aktuelle Studien belegen diesen Trend überzeugend. Die Ergebnisse der Untersuchungen unter anderem vom Formatt Institut in Dortmund werden in der aktuellen "M Menschen Machen Medien 2/2013" beschrieben und eingeordnet. Kennzeichnend auf den lokalen Medienmärkten ist eine fortschreitende multimediale Konzentration zugunsten einiger Unternehmen. Ein Beispiel dafür ist die Mediengruppe um die Augsburger Allgemeine, Markführer in Schwaben. Neben der Dominanz auf dem Zeitungsmarkt verfügt sie über zahlreiche Lokalfunkbeteiligungen.

  • 1
  • 2

Neu im Handel

  • 1
  • 2

Top Artikel auf Pressenews in Deutschland