Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

Roland Klopfleisch verlässt die Tagesspiegel-Gruppe

Roland Klopfleisch verlässt die Tagesspiegel-Gruppe

Dr. Roland Klopfleisch, Mitglied des Geschäftsleitungskreises und kaufmännischer Leiter, wird die Tagesspiegel-Gruppe verlassen, um sich neuen beruflichen Aufgaben zu widmen.


 

„Wir bedauern dies und danken Roland Klopfleisch für seine wertvolle und sehr erfolgreiche Arbeit und sein beispielhaftes Engagement. Ich freue mich sehr, dass er unserem Haus in beratender Funktion weiterhin verbunden bleibt und sein umfassendes Know-how aus seiner langjährigen Tätigkeit bei der Tagesspiegel-Gruppe einbringt“, so Ulrike Teschke, Geschäftsführerin Tagesspiegel.


Dr. Roland Klopfleisch war 2003 von der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck zur Tagesspiegel-Gruppe gekommen und hat seitdem entscheidend daran mitgewirkt, den Tagesspiegel zukunftsfähig zu machen. Er war maßgeblich daran beteiligt, die Tagesspiegel-Gruppe auf die Kernmarke Tagesspiegel zu konzentrieren und gleichzeitig den Ausbau von neuen Geschäftsfeldern voranzutreiben.


(Quelle)

 

Tags: Der Tagesspiegel

Neu im Handel

  • 1
  • 2

Top Artikel Unternehmen/ Köpfe

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13