Ein gesundes neues Jahr: „Besser Leben“ erscheint zweimal in 2016

„Besser Leben“, das Gesund-Magazin von BILD, erscheint nach erfolgreicher Premiere in 2015 auch in diesem Jahr wieder mit zwei Ausgaben. Ab Mittwoch, 6. April 2016, ist die Frühlingsausgabe im Handel erhältlich. Das Herbst-Heft bringt BILD im Oktober 2016 heraus. Mit einem 10-Punkte-Motivationsplan bringt „Besser-Leben“ die Leser gesund, schlank und voller Energie durch den Frühling. Und wem das nicht genügt, dem bleibt ja immer noch Meditation: „Besser Leben“ klärt auf, was Meditation kann, wie man beginnt und warum Stars und Manager darauf schwören.

Weiterlesen...

WirtschaftsWoche erscheint mit sechs Regionalausgaben zum Immobilienmarkt

WirtschaftsWoche

Die WirtschaftsWoche trägt dem großen Leserinteresse am Thema Immobilien Rechnung und erscheint erstmals mit einer regionalisierten Berichterstattung zum Immobilienmarkt. Sechs verschiedene Ausgaben mit unterschiedlichen Titelseiten liefern neben einer Analyse der Haus- und Wohnungsmärkte in den 50 größten deutschen Städten auch Detailanalysen für die jeweilige Großstadt. Die Regionalausgaben der WirtschaftsWoche erscheinen in Hamburg, Berlin, Köln/Düsseldorf, Frankfurt und München. Leser außerhalb des Einzugsbereichs dieser Metropolen bekommen Informationen zu wichtigen überregionalen Trends geboten.

Weiterlesen...

GEO SPECIAL Berlin ist ab morgen im Handel erhältlich

Die Faszination von Berlin hält ungebrochen an. Unsere Hauptstadt ist zur Weltstadt geworden, international und aufregend, ein Magnet für Künstler, Kreative, Musiker und Urlauber. Sie werden angezogen von fantastischen Theaterinszenierungen und Ausstellungen, von 4650 Restaurants, ausgefallen Geschäften und Clubs, von ungewöhnlichen Hotels und Hostels. Aus diesem Grund widmet GEO SPECIAL seine aktuelle Ausgabe Berlin. Die Metropole begeistert durch eine Energie, die mitreißt. Passend zu der Aufbruchsstimmung der Stadt kommt die aktuelle GEO SPECIAL-Ausgabe mit einem frischen Look in den Handel. Die Optik des Reisemagazins ist dabei wärmer und moderner geworden und die Texte sind noch lesefreundlicher.

Weiterlesen...

Sonderausgabe Dada-taz zum 5. Februar 2016

taz

„Nehmt eine Zeitung. Nehmt Scheren.“ Mit diesen Worten empfahl Tristan Tzara, Dichter und Schriftsteller schon 1916 die gedruckte Tageszeitung als Material, um ein dadaistisches Gedicht zu kreieren. Man solle einen Artikel auswählen, diesen in seine einzelnen Worte zerschneiden und nach dem Zufallsprinzip wieder zusammen setzen. Die taz freut sich, mit einer besonderen Ausgabe auf den 100. Geburtstag von Dada aufmerksam zu machen. Die Ausgabe am 5. Februar 2016 erscheint als Dada-taz.

Weiterlesen...

VZB-Kaminabend "Neueste Erkenntnisse zur Nutzung von Zeitschriften"

VZB - Verband der Bayerischen Zeitschriftenverlage

"Mit über 150 Neuerscheinungen pro Jahr und Vertriebs- und Anzeigenerlösen von mehr als sechs Milliarden Euro sind Zeitschriften ein sehr starkes, sehr attraktives und unverzichtbares Segment im Mediamix: Print verfügt unter allen Gattungen über die höchste Glaubwürdigkeit und bietet Nahrung fürs Gehirn. Wir können Zeitschriften mit allen Sinnen wahrnehmen, sehen, fühlen, riechen und hören." Mit diesen einleitenden Worten begrüßte Waltraut von Mengden das vollbesetzte Plenum.

Weiterlesen...

Neues Yellow Paper der Deutschen Fachpresse: "Datenbanken und Crossmedia-Angebote – Praxistipps für Produkt- und Projektmanager"

VDZ

Der VDZ präsentiert ein neues Yellow Paper der Kommission Digitale Medien - Praxistipps für erfolgreiche Entwicklung digitaler Fachinformationen 36 Schlaglichter verständig erklärt.

Weiterlesen...

IVW 4/2015: Verluste am Pressemarkt flachen weiter ab

Die Gesamtverkäufe deutscher Zeitungen und Zeitschriften waren auch im 4. Quartal 2015 rückläufig. Der direkte Vergleich der einzelnen Quartalsergebnisse aus 2015 mit dem Vorjahr zeigt, dass sich die Auflagenverluste am deutschen Pressemarkt zum Jahresschluss weiter abgeschwächt haben. Dabei werden die Gesamtauflagen der Presseerzeugnisse durch weiterhin steigende Verkäufe ihrer Digitalausgaben gestützt.

Weiterlesen...