Der Egmont Ehapa Verlag launcht das Magazin „iCarly“

Am 8. September 2010 bringt der Egmont Ehapa Verlag „iCarly – Das Magazin zur Kultserie!“ auf den Markt. Seit 2007 läuft die Life-Action-Serie „iCarly“ schon in den USA, und seit Februar 2008 erfolgreich auf nickelodeon. „iCarly“ war bis jetzt TV, Internet und Mitmachen – das gleichnamige Magazin aus dem Egmont Ehapa Verlag rundet das Produktportfolio perfekt ab und schließt endlich die Lücke im Printsegment für alle Fans. Carly Shay lebt mit ihrem älteren Bruder Spencer in Seattle und führt ein ganz normales Teenager-Leben – bis sie eines Tages mit ihren Freunden Samantha 'Sam' und Freddie auf die Idee kommt, eine eigene Homepage mit Web-Show einzurichten.


Die interaktive Seite im Netz zieht immer mehr Gleichaltrige an und entwickelt sich nach kurzer Zeit zu einer Internet-Sensation und die Drei sind plötzlich berühmt. Nach dem überragenden Erfolg der Serie stellt nickelodeon kurz nach Serienstart die Website www.icarly.de online und schafft es so, mit den Möglichkeiten des Internets, die Show „iCarly“ über die TV-Präsenz hinaus durch interaktive Features zu erweitern und neuen Content zu generieren.

Das „iCarly“-Magazin verknüpft die Serienwelt mit dem Alltag der Fans. Die Leser tauchen in die Welt ihrer Stars ein und erleben diese zum Anfassen. Es gibt Backstage-Berichte, Infos über die Clique in der Serie sowie Tipps und Hilfe rund um das Thema „Freundschaft“. Abgerundet wird das Heftkonzept mit hochwertigen iCarly-Extras, die das Herz der Fans höher schlagen lassen. Max Boeddeker, Chefredakteur: „Das iCarly-Magazin ist die logische Konsequenz im multimedialen Hype um Miranda Cosgrove alias Carly. Witziges und Wahnsinniges, Activity und Web-Tipps – und natürlich ganz viel Carly Shay. Als Ergänzung zur TV-Serie und dem Online-Auftritt ist das Magazin vor allem eines: iCarly to go.“

Das Magazin richtet sich an Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 14 Jahre. Es startet mit einer Druckauflage von 120.000 Exemplaren, einer 2- monatlichen Erscheinungsweise und einem Copypreis von 2,95 Euro. Die Vermarktung des Magazins übernimmt wie bei allen Produkten des Egmont Ehapa Verlags die eigenständige Vermarktungsunit Egmont MediaSolutions. Der Anzeigenpreis für eine 1/1 Seite 4c beträgt 3.500 Euro.