Bauer bringt mit "easy" eine neue Frauenzeitschrift in den Handel

Für Frauen Mitte 30 ist es heute ganz selbstverständlich, Familie und Job unter einen Hut zu bringen. Die neue wöchentliche Frauenzeitschrift easy unterstützt diese engagierten Allrounderinnen ab sofort (Erstverkaufstag: 12. November 2014) dabei, ihre vielfältigen Rollen als Partnerin, Mutter, Tochter und Freundin besser zu managen. Die Leserinnen erfahren, wie sie sich im Alltag mehr Luft verschaffen und mehr Zeit für sich gewinnen. easy ist die erste Zeitschrift auf dem Markt, die den vielfältigen Anforderungen an die Frauen von heute Rechnung trägt und sich konkret an ihrer Lebenswirklichkeit und ihrem Alltag ausrichtet. Der Name des jungen Magazins mit Premium-Ausstattung ist Programm: make it easy - Es geht auch einfach!

Mit einer Druckauflage von 350.000 Exemplaren und einem Millionen-Budget für die Einführungswerbung geht die Bauer Media Group erneut in die Offensive. Der Launch von easy steht in einer Reihe mit den Markteinführungen des jungen People-Magazins Closer und des Magazins für Frauen ab 50 Meins. Beide Zeitschriften stiegen aus dem Stand in die Top 100 der meistverkauften Titel auf. Allein in diesem Jahr bringt die Bauer Media Group nach dem jungen Food-Magazin mutti und dem Gesundheitsmagazin Good Health mit easy den dritten innovativen Titel auf den Markt.

Mit dem Launch von easy definiert die Bauer Media Group den Markt der Frauenzeitschriften neu: Das Magazin richtet sich an Frauen zwischen 30 und 45 Jahre und schließt so die Lücke zwischen jungen monatlichen Frauenzeitschriften bzw. Pockets und klassischen Womens Weeklys. easy ist mit 84 Seiten, Lack-Umschlag und einem Copy-Preis von 1,80 Euro hochwertig positioniert. Es führt junge, gut ausgebildete und überdurchschnittlich verdienende Frauen an wöchentliche Frauenzeitschriften heran.

Mit easy unterstreicht die Bauer Media Group ihre hohe Kompetenz im Bereich der Frauenzeitschriften und ihre Marktstellung als Nummer 1 bei den Frauenzielgruppen. Das Segment der wöchentlichen Frauenzeitschriften hatte der Verlag 1975 mit tina erfunden. Das Magazinkonzept easy, die erste Neugründung im wöchentlichen Markt seit 10 Jahren, ist ebenfalls eine echte Innovation.

Die easy-Leserinnen haben einen hohen Anspruch an sich selbst. Chefredakteurin Viola Wallmüller: „Unsere Leserinnen wollen jede ihrer Rollen bestmöglich ausfüllen. Wir bieten ihnen mit Tipps, Tricks und Kniffen für eine pragmatische Lebensführung eine wichtige Orientierungshilfe und verbinden das mit einer großen Portion Unterhaltung und Humor. Denn auch so lässt sich das Leben leichter nehmen.“ Eine Neuheit des Magazins ist die fröhliche Ansprache: easy ist mit der Leserin gleich per Du und zeigt so, dass sie in ihrem Alltag zuhause ist und ihr zur Seite springt. Die Bildsprache ist ebenfalls lebensnah: Dazu gehören die moderne „Selfie-Optik“ ebenso wie verspielte Illustrationen und Zeichnungen. easy steigt mit Themen aus dem Bereich Partnerschaft in das Heft ein. Weitere Schwerpunktthemen sind Beauty und Mode mit Tipps, die zeigen, wie man seinen Typ in kurzer Zeit vorteilhaft unterstreicht, und Food mit schnellen unkomplizierten Rezepten für den Alltag, kombiniert mit einem verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmitteln, sowie Wohnen und Gesundheit.

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und 50 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim „We think popular.“ verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 11.000 Mitarbeiter in 16 Ländern.