Folge uns auf Facebook

Neues Flaggschiff in der Raumflotte: Panini-Magazin „Star Wars Rebels“

Klare Ansage: Mit der Neuheit „Star Wars Rebels“ will Panini 2015 den Platz an der Sonne unter allen Boys-Magazinen behaupten. Die Nachfolge-Publikation des Erfolgstitels „Star Wars – The Clone Wars“ liegt erstmals am 21. Januar 2015 im Zeitschriftenhandel aus (Copypreis 3,50 Euro). Das von Disney lizenzierte Magazin zur neuen TV-Animationsserie, die „Star Wars – The Clone Wars“ abgelöst hat, wird mit einer Druckauflage von 200.000 Exemplaren starten.

Kernzielgruppe sind dabei sechs- bis elfjährige Jungs, denen in jährlich 13 Ausgaben auf 36 Seiten Einiges geboten wird: Comics, Rätsel, Neuigkeiten zum Universum und den Charakteren von „Star Wars Rebels“, Gewinnspiele, Poster und Heftbeigaben wie eine Nachtsichtbrille in der Startausgabe.

{module Google Inhalt}


Mit dieser attraktiven Erweiterung des Star-Wars-Portfolios wird ein weiteres Kapitel der Erfolgsgeschichte Star Wars bei Panini aufgeschlagen, denn die Comicstrecken in „Star Wars Rebels“ werden erstmalig von Autoren und Zeichnern unter der Regie von Panini Deutschland getextet und gezeichnet. Diese von Disney lizenzierte Masterausgabe wird künftig auch international vermarktet.

„Das Jahr 2015 steht bei den Jungs ganz im Zeichen von Star Wars, davon sind wir überzeugt. Auftrieb werden uns der Kinofilm und die neue TV-Animationsserie im geben. Unsere Neuheit ist übrigens nur eines von bald drei regelmäßig erscheinenden Panini-Magazinen rund um Star Wars. Hinzu kommen im Lauf des Jahres Comics, Bücher, Sonderpublikationen und vieles mehr“, freut sich Achim Günzel, Head of Marketing Boys bei Panini in Stuttgart. „Panini ist bereits seit 15 Jahren Star-Wars-Lizenznehmer, dieses große Vertrauen ehrt uns sehr, zumal sich das Portfolio seitdem immer weiter ausgeweitet hat.“{module Nachbestellen älterer Ausgaben}

Neu im Handel

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Top Artikel auf Pressenews in Deutschland

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55