Fleischlos glücklich - Slowly Veggie! kommt wieder

Slowly Veggie!

Nach der Premiere mit der Sonderheft-Ausgabe im März dieses Jahres kommt das neue Food-Magazin „Slowly Veggie!“ vom Team der Lust auf Genuss-Chefredakteurin Anke Krohmer mit Folgeausgaben in den Handel. „Vegetarisch kochen für die Seele – das trifft Geschmack und Lebensgefühl unserer Leser, denn Körper und Geist etwas Gutes zu tun und ein neues Bewusstsein für sich selbst zu entwickeln liegen voll im Trend. Dieser Entwicklung trägt das Burda Food.net mit dem hochwertigen Food & Wohlfühl-Magazin Rechnung“, so Nina Winter, Director Marketing & Operations Burda Food.net.

 

„Unserem Heftkonzept der Erstausgabe bleiben wir treu“, erklärt Chefredakteurin Anke Krohmer. „Wir haben für den inhaltlichen Aufbau sehr viel positives Feedback bekommen. Daher behalten wir die Rubriken „Vegetarisch“, „Netzwerke“, „Vegan“, „Unterwegs“, „Desserts“ und „Inspirationen“ bei, in derselben puristischen aber gleichzeitig opulenten Bildsprache. Neu ist, dass wir bei den Desserts-Zutaten auch vegane Varianten angeben“. Hinzu kommen „Basic“-Rezepte als Beweis für die Einfachheit vegetarischen Kochens und Genießens: „Wir verwenden dazu bewusst aussagekräftige Bilder, die die wenigen Zutaten abbilden, die man braucht. Vegetarischer Genuss ist also ganz einfach!“, so Krohmer.

Slowly Veggie! bietet künftig außerdem interessante Reportagen über vegetarische Restaurants und Kochschulen, die vegetarische und vegane Kochkurse anbieten. So nimmt Slowly Veggie! die Leser jedes Mal mit auf eine köstliche und überraschende Reise in die Welt fleischlosen Genusses. Slowly Veggie! kommt mit der zweiten Ausgabe am 10. Juli 2013 in einer Druckauflage von 70.000 Exemplaren, zum Copypreis von 4,95 Euro in den Handel.