Folge uns auf Facebook

Blue Ocean bringt mit „Barbie KreativSPASS“ neues Partwork in den Handel

Barbie KreativSPASS Zeitschrift

Barbie ohne tolles Styling - unvorstellbar! Die legendäre Spielgefährtin für Mädchen auf der ganzen Welt hat einen Kleiderschrank, von dem alle weiblichen Fans träumen. Die Stuttgarter Blue Ocean Entertainment AG fügt Barbies bunter Welt jetzt zwei weitere Highlights hinzu: das großformatige Partworkmagazin „Barbie KreativSPASS“ - samt einem zugehörigem exklusiven Kleid für Barbie als tolle Festgarderobe als Extra. Denn jede der sechs für 2016 geplanten Ausgaben begleitet Barbie zu einem besonderen Ball und bietet den Fans passend zum großen Thema jedes Heftes ein aufwändiges Ballkleid als Extra.


Ausgabe 1 startet am 28. Dezember 2015 unter dem Motto „Karneval“ in den Handel und lässt Barbie in einem funkelnden Konfetti-Kleid tanzen. Der zweimonatliche „KreativSPASS“ ist das erste gemeinsame Produkt von Spielwarenkonzern Mattel und Kindermedienspezialisten Blue Ocean. Entsprechend dem Motto „Karneval“ geht es in der Startausgabe richtig bunt zu: Die Leserinnen zwischen 5 und 9 Jahren sind auf insgesamt 36 Seiten herzlich eingeladen, ihrer Fantasie bei vielen kreativen Aufgaben und inspirierenden Mal- und Bastelideen freien Lauf zu lassen.

So lernen die Mädchen in der mehrseitigen „Zeichenschule“ wie man ein Ballkleid malt und werden so selbst zu Designern eines Karnevalkleids für Barbie oder sie können ihr im „Malstudio“ eine hübsche Karnevals-Maske zaubern. Außerdem gibt es spannende Informationen rund um die närrische Jahreszeit und tolle Basteltipps für ein süßes Faschings-Kostüm im Stil von Barbies Ballkleid. Im Abschnitt „Dein Kreativ-Buch“ ist schließlich noch mehr Platz für die kleinen Fans, um sich an verschiedenen Mal-Vorlagen kreativ auszutoben und Barbie einen ganz eigenen Look zu geben.

Der „Barbie KreativSPASS“ wird auf extra dickem Bastelpapier in einer Auflage von 60 000 Exemplaren gedruckt und ist alle zwei Monate neu zum Preis von 5,99 Euro pro Ausgabe im Handel erhältlich. Chefredakteurin ist Sandra Peter.

Die Blue Ocean Entertainment AG ist ein Burda Unternehmen und hat aktuell insgesamt 52 regelmäßig erscheinende Magazine und zahlreiche Digitalangebote im Portfolio. Neben den Zeitschriften der Produktfamilien rund um Prinzessin Lillifee und Filly zählen dazu auch Wissensmagazine wie „FRAG doch mal die Maus“ und „Löwenzahn“, das legendäre „Diddls Käseblatt“, die Tiermagazine „Pferd&Co“, „Total tierlieb!“ und „DINOSAURIER“ sowie spannende Magazine zu den Spielwelten der LEGO Gruppe, PLAYMOBIL, Simba und Schleich. Außerdem ist Blue Ocean Entertainment spezialisiert auf digitale Angebote zu starken Lizenzthemen wie „Prinzessin Lillifee“, „Yakari“ oder „Die Schlümpfe“.

 

Tags: Markteinführung, RCR (Romane Comics Rätsel), Blue Ocean, Partwork

Neu im Handel

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Top Artikel auf Pressenews in Deutschland

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35