sport auto präsentiert Sonderheft „Gebrauchte Sportwagen“

sport auto Magazin Gebrauchte Sportwagen Sonderheft

sport auto, das Magazin für die schnellsten und sportlichsten Autos von der Motor Presse Stuttgart, präsentiert das neue Sonderheft „Gebrauchte Sportwagen“. Das Heft ist Kaufberatung pur, ein Leitfaden, Ratgeber und Ideenlieferant für alle, die über die Anschaffung eines erschwinglichen, weil gebrauchten Sportwagens nachdenken.


Alle vorgestellten Modelle wurden ausgiebig auf ihre Stärken und Schwächen überprüft. Bei der Auswahl der Fahrzeuge entschied sich die Redaktion für einen breiten Ansatz: Der Gebrauchtwagen-Ratgeber beschäftigt sich nicht nur mit reinrassigen Sportwagen aller Preisklassen. Neben den klassischen zweisitzigen Sport-Coupés präsentiert das Spezialheft auch alltagstaugliche Alternativen im sportlichen Segment wie leistungsstarke Limousinen und Kombis oder die bei Fans mit kleinerem Geldbeutel sehr beliebten Hot Hatches – zu finden auch in den Geheimtipps von unter 15.000 bis zu 60.000 Euro.

Außer der umfangreichen und vollständigen Abbildung aller Preisklassen und Gattungstypen sowie der Berücksichtigung von Modellen der wichtigsten deutschen und ausländischen Hersteller fokussiert die Redaktion bei der Auswahl der Fahrzeuge auf den Zeitraum ab Baujahr 2000, der je nach Modellzyklus bis in die jüngste Vergangenheit reichen kann. „Die meisten Auto-Magazine beschäftigen sich entweder nur mit Neuwagen oder nur mit klassischen Fahrzeugen“, erklärt Marcus Schurig, Chefredakteur von sport auto. Für den Zeitraum der vergangenen 10 bis 15 Jahre fänden sich außer in markenbezogenen Internetforen nur wenige verallgemeinerbare Aussagen und Empfehlungen zum Gebrauchtwagenkauf. „Deshalb glauben wir, mit diesem Sonderheft eine echte Beratungs-Lücke zu schließen“, so Schurig.

 

Das sport auto-Spezial „Gebrauchte Sportwagen“ ist ab 4. Dezember 2015 zum Preis von € 5,90 im gut sortierten Zeitschriftenhandel erhältlich.