Medienhaus DuMont Rheinland bringt neue Kinderzeitung „Duda“ heraus

Kinderzeitung Duda

Wichtige Themen und Nachrichten leicht verständlich erklärt, dazu Rätsel, Comics, viele regionale Tipps für Ausflüge und Bastelideen: Das Medienhaus DuMont Rheinland bringt vom 5. September 2015 an die neue wöchentliche Kinderzeitung „Duda" heraus. Sie erscheint samstags als zwölfseitiges Halbformat, ist werbefrei und richtet sich an Kinder im Alter zwischen acht und zwölf Jahren. Redaktionell geführt wird sie vom „Kölner Stadt-Anzeiger“, der weiterhin zusätzlich täglich eine halbe Seite Kindernachrichten in seiner Ausgabe haben wird. Begleitet wird das neue Produkt auch im Internet– auf www.duda.news meldet sich das neue Maskottchen „Duda“ digital.


„Duda“ basiert auf einer Kooperation mit der Verlagsgruppe Rhein Main (VRM). Das Produkt ist eine Adaption der erfolgreichen Kinderzeitung „Kruschel“ aus Mainz. Die regionalen Inhalte - wie spezielle Ausflugstipps und Reportagen - kommen aus der Kinderredaktion des „Kölner Stadt-Anzeiger" im Magazin, das von Claudia Lehnen geführt wird. Das „Duda“ -Maskottchen, ein lebendiger Farbklecks, kann sich in seiner Form jeder Lebens- und Stimmungslage anpassen und entstand in Zusammenarbeit mit der Köln International School of Design (KISD). Entworfen wurde das Maskottchen dort von dem 25 Jahre alten Taiwanesen Yu-Min Tsai, der den internen Design-Wettbewerb gewonnen hat.

„Kinder wollen Zeitung lesen. Sie stellen Fragen, möchten verstehen“, sagt Peter Pauls, Chefredakteur des "Kölner Stadt-Anzeiger". „Wir bereiten Themen aus der Erwachsenenwelt so auf, dass sie für Grundschulkinder nachvollziehbar sind. Wir wollen Kinder nicht allein lassen mit dem, was ihnen täglich in den Nachrichten begegnet." Carsten Groß, MVR-Geschäftsführer im Medienhaus DuMont Rheinland, sieht die neue Kinderzeitung als sehr gute Ergänzung zu bestehenden Produkten.

 

Der monatliche Abo-Preis beträgt 7,90 Euro. Bestandskunden von „Kölner Stadt-Anzeiger“, der „Kölnischen Rundschau“ und des „Express“ erhalten einen Rabatt. Zudem wird „Duda“ zum Verkaufspreis von 2,00 Euro auch an Kiosken und bei ausgewählten Einzelhändlern erhältlich sein. Der Standort der nächsten belieferten Presseverkaufsstelle kann online über das Portal MyKiosk abgefragt werden.