Pabel-Moewig Verlag launcht "Der kleine Rabe Socke - Das rabenstarke Magazin"

Er ist der Lausbub unter den Bilderbuchfiguren und bekommt nun seine eigene Zeitschrift. Am 20. August 2015 bringt der Pabel-Moewig Verlag, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Bauer Media Group, Der kleine Rabe Socke - das rabenstarke Magazin in den Handel. Das Sonderheft zum Copy-Preis von 3,50 Euro startet zeitgleich zum neuen "Rabe Socke"-Kinofilm und erscheint in einer Druckauflage von 75.000 Exemplaren. Lizenzgeber ist die Thienemann-Esslinger Verlag GmbH.


Der Titel ist ein eigenständiges Zeitschriftenkonzept und richtet sich an Kinder im Alter zwischen vier und sieben Jahren. Insbesondere die witzigen Original-Geschichten und Illustrationen aus den beliebten Buchreihen von Nele Moost und Annet Rudolph verleihen dem Magazin seinen unverwechselbaren Humor. Dabei dreht sich auf 36 Seiten alles um Freundschaft, Lebensfreude, Abenteuerlust und Hilfsbereitschaft. Zusätzlich haben sich Chefredakteurin Susanne Stegbauer und ihr Team viele knifflige Rätsel, kreative Ideen zum Basteln, Kochen und Selbermachen sowie tolle Mitmachseiten für die junge Leserschaft ausgedacht. Ein rasanter Turbostarter und zwei Rennwagen als Heft-Extra runden passend zum neuen Film "Der kleine Rabe Socke - das große Rennen" das Heftkonzept ab.

Der Launch von Der kleine Rabe Socke - das rabenstarke Magazin wird von Anzeigenschaltungen in den verlagseigenen Kindermagazinen Bussi Bär und Bummi sowie in reichweitenstarken Erwachsenen-Titeln des Pabel-Moewig Verlags begleitet.

 

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmens-portfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim "We think popular." verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 11.000 Mitarbeiter in 20 Ländern.