Bauer startet Kochzeitschrift „1,2,3…Fertig!“

Der Hamburger Bauer-Verlag bringt eine neue Kochzeitschrift in den Handel. Zielgruppe sind dabei jene, die üblicherweise nicht viel Zeit zum Kochen haben.

Frühstück auf dem Weg ins Büro, Lunch in der Kantine, abends keine Lust auf aufwändiges Kochen: für viele der ganz normale Alltag. Gesund und ausgewogen soll die Ernährung trotzdem sein – bloß wie, wenn die Zeit so knapp ist? Dass man auch mit wenig Aufwand gut kochen kann, zeigt jetzt die neue Food-Zeitschrift „1,2,3…Fertig!“ der Bauer Media Group mit 84 schnellen und unkomplizierten Rezepten für jeden Tag.

„Wir richten uns damit insbesondere an Leser zwischen 25 und 40 Jahren mit dem Wunsch nach einfachen Rezeptideen“, sagt Redaktionsleiterin Karina Bárány-Campbell, die im Heft auch selbst neue Gerichte zubereitet und testet. Das monatlich erscheinende Magazin kommt am 13. November zum Copy-Preis von 2,90 Euro mit einer Auflage von 150.000 Exemplaren in den Handel.

Auf 144 Seiten führt „1,2,3…Fertig!“ die Leser durch klare und einfach strukturierte Rubriken wie zum Beispiel „Saisonküche“ oder „International“. „Food online“ stellt Online-Trends und News aus der Welt der Food-Blogger vor. Verschiedene Gänge zum selber Kombinieren zeigt der „Menü-Mixer“ auf zehn Doppelseiten. „Wenig Aufwand für gesundes Essen ist das Motto: Alle Zutaten sind so ausgewählt, dass man sie ganz einfach überall unterwegs besorgen kann – sei es auf dem Weg zur Arbeit oder zum Kindergarten. ‚1,2,3…Fertig!’ soll zur Lebenswelt der Zielgruppe passen und ihnen den Alltag erleichtern“, so Bárány-Campbell.