Erfolgreiche Markteinführung: traction mit 25.037 verkaufter Auflage

traction

traction trifft den Nerv moderner Landwirte, zukunftsorientierter Lohnunternehmer und aller, die sich im Beruf oder in ihrer Freizeit für Landtechnik interessieren. Die neuesten IVW-Zahlen (Quartal I/2015) zeigen, dass der einzigartige Mix aus Fahrberichten und Arbeitsproben, PowerMix-Traktortests, Praxisberichten, Trend- und Verfahrenstechnik, Marktübersichten, Karrierereportagen exklusiver Auslandsberichterstattung und Hobbythemen ankommt: 25.037 Exemplare verkaufte Auflage bei der ersten IVW-Messung ein Jahr nach Markteinführung.


traction ist im November 2013 als neuer Player mit multimedialem Konzept an den Start gegangen. Redaktionelle Ausrichtung und –Aufbereitung sowie die Marketingstrategie treffen ins Schwarze und sind voll aufgegangen. Damit ist traction eine der stärksten und erfolgreichsten Neugründungen der Verlagsbranche. „Natürlich ruhen wir uns nicht auf unseren Erfolgen aus, sondern steuern als nächste Zielmarke die 30.000 an.“ sagt Matthias Mumme, Chefredakteur.

Der dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag gehört zu den Top 10-Fachverlagen in Deutschland. Mit über 40 Fach- und Special Interest-Medienmarken für die Themen Land- und Forstwirtschaft, Jagd und Landleben erwirtschaften 400 Mitarbeiter an 11 deutschen und europäischen Standorten einen Jahresumsatz von rund 70 Mio. Euro.

 

Damit ist dlv europaweit eines der erfolgreichsten Medienhäuser rund um die Themen Land und Natur. Mit seinen Onlineportalen, mobilen Apps, Event- und Social-Media-Plattformen, Awards, Webinaren und Online-Shops bedient dlv im Rahmen eines Partner-Netzwerks unter dem Motto „think global, act local“ insgesamt 18 internationale Märkte.