myself feiert 100. Ausgabe: Großes Jubiläumsheft kommt in den Handel

100. Ausgabe myself

myself feiert Jubiläum: Das am Mittwoch (16. Oktober 2013) erscheinende Novemberheft ist die 100. Ausgabe des Frauenmagazins – seit nunmehr acht Jahren erscheint myself im Condé Nast Verlag. Neben redaktionellen Specials und Geburtstagsüberraschungen für die Leserinnen wird das Jubiläum mit vielfältigen Marketing-Maßnahmen gefeiert.

 

myself wurde 2005 gelauncht und ist die erste in Deutschland entwickelte Zeitschriftenmarke, die von Condé Nast internationalisiert wurde: Seit 2011 erscheint das Magazin auch in Italien. „Seit acht Jahren machen wir mit myself ein Heft für Frauen mit Persönlichkeit. Wir verbinden Hochglanz mit journalistischer Qualität, exzellenten Service mit modernem Lifestyle und stellen – abseits des roten Teppichs – beeindruckende Persönlichkeiten vor, die inspirieren“, beschreibt Chefredakteurin Sabine Hofmann den redaktionellen Fokus von myself.

Die aktuelle IVW-Quartalsmessung unterstreicht die positive Entwicklung des Titels: Sowohl im Einzelverkauf (+ 3,9 Prozent) als auch bei den Abonnements (+ 8,6 Prozent) verzeichnet myself aktuell Zuwächse. Die Gesamtauflage liegt aktuell bei 268.488 Exemplaren (+0,4 Prozent). „Im dicht besetzten Marktumfeld des Frauensegments ist es uns gelungen, myself mit einer ganz eigenen Positionierung als feste Größe zu etablieren. Sowohl im Leser- als auch im Werbemarkt feiert der Titel Erfolge und entwickelt sich positiv, wie auch die aktuellen IVW-Ergebnisse zeigen“, so Publisher André Pollmann. „Die Auflagenzahlen sind der Applaus der Leser, die Nachahmer, die in den letzten Monaten und Jahren auf den Pfaden von myself wandelten, sind der Applaus der Branche.“

Die Novemberausgabe feiert das Jubiläum auf über 260 Seiten und hält für die Leserinnen viele Highlights bereit. Cover-Frau der 100. Ausgabe ist Christy Turlington. Das amerikanische Topmodel zierte schon das Cover der Launch-Ausgabe im Herbst 2005.

Zum Geburtstag bedankt sich die Redaktion bei den Leserinnen mit 100 Gewinnen, die es so nirgendwo zu kaufen gibt. Zu den „Money Can’t Buy“-Präsenten gehören ein professionelles Styling mit myself-Modechefin Julia Zirpel, ein Schreib-Coaching mit Buchautor und myself Editor-at-Large Sebastian Glubrecht sowie zehn eigens für myself kreierte Herzanhänger der Porzellan Manufaktur Nymphenburg, die auch die „myself Liebling“-Awards fertigt. Leserinnen können sich außerdem als Model für ein Beauty-Shooting bewerben, das dann in myself veröffentlicht wird.

Auch darüber hinaus dreht sich in der Novemberausgabe alles um die Zahl 100: So blickt die Redaktion auf ihre Lieblingsgeschichten aus 100 Ausgaben zurück, verrät 100 Profi-Beauty-Tipps und myself-Autor York Pijahn widmet seine Kolumne „100 Zeilen Liebe“ diesmal dem Thema Frauenzeitschriften – und natürlich myself.

Online wird die 100. Ausgabe von myself von einem Geburtstags-Special, das unter anderem ein Cover-Voting und viele redaktionelle Themen rund um die Zahl 100 sowie weitere Verlosungen beinhaltet, begleitet.

 

Die 100. Ausgabe wird von vielfältigen Marketing-Aktivitäten begleitet. Ein weiteres Geschenk an die Leserinnen ist eine Kooperation mit dem Modeunternehmen Hallhuber: Mit der Geschenk-Karte, die der neuen Ausgabe beiliegt, erhalten myself-Leserinnen bei ihrem Einkauf 25 Prozent Ermäßigung auf die gesamte Hallhuber-Kollektion.

Zudem wird die Jubiläumsausgabe mit TV-Spots auf reichweitenstarken Privatsendern (z. B. RTL, Pro7 und SAT.1) und Anzeigen in Frauen- und People-Magazinen beworben. Sonderplatzierungen und Plakate im Einzelhandel sorgen für zusätzliche Präsenz am POS.

Präsenz bei der urbanen Leserschaft von myself schaffen zudem ungewöhnliche Marketing-Aktionen in deutschen Großstädten. In den Innenstädten von München, Frankfurt, Düsseldorf und Hannover können sich die Passanten zum Erscheinungstag in einer myself gebrandeten Fotobox fotografieren lassen und myself-Gutscheine gewinnen. Flankiert wird dies von einer korrespondierenden Guerilla-Maßnahme in der Heimatstadt der Redaktion: Hunderte myself-Herz-Luftballons werden München an unerwarteten Plätzen verschönern – als Response-Element ist eine Postkarte beigefügt, über die eine Probeausgabe bestellt werden kann.

Das große Finale der Jubiläumsaktivitäten bildet die Verleihung der „myself Liebling“-Awards, die am 17. Oktober 2013 in München stattfinden wird. Zu dem exklusiven Event werden rund 300 Gäste aus der Medien-, Marketing- und Unterhaltungsbranche erwartet.