Nach Verkaufserfolg: FOCUS-GESUNDHEIT erhöht Frequenz

Der monothematische Ratgeber FOCUS-GESUNDHEIT wurde im vergangenen Jahr erfolgreich in den Markt eingeführt. Angesichts sehr guter Verkaufszahlen und positiver Kritiken von Lesern und Experten wird die Erscheinungsfrequenz des Titels nun erhöht: von den ursprünglich geplanten vier auf sechs Ausgaben im Jahr. FOCUS-GESUNDHEIT wird künftig auch im Abonnement angeboten und ab sofort als Hardcover-Ausgabe im Buchhandel zu kaufen sein.


Burkhard Graßmann, Geschäftsführer der Burda News Group: „Die Redaktion hat bereits bei der Entwicklung des neuen Formats bewiesen, über welch große Expertise sie im Bereich Medizin verfügt. Es freut uns sehr, dass die Neuentwicklung auch am Kiosk so gut angenommen wurde. Die für uns logische Konsequenz daraus ist der weitere Ausbau der Vertriebs- und Vermarktungswege für diese junge Marke.“

Den Anfang der Buchreihe macht noch im Januar die erste Ausgabe (Titel: „Das Herz“). Die nächste Ausgabe erscheint am 14. Februar am Kiosk (Titelthema: „Der Rücken“), danach folgen: „Die Psyche“ (8. Mai), „Die Klinikliste“ (12. Juni), „Die Zähne“ (14. August). FOCUS-GESUNDHEIT bietet in jeder Ausgabe ausführliche wissenschaftsjournalistische Analysen, berichtet über Prävention, Diagnose- sowie Therapie-Möglichkeiten, lässt Experten zu Wort kommen und gibt den Lesern die zum jeweiligen Titelthema passenden Auszüge aus den FOCUS-Ärztelisten an die Hand.