Monothematisches Fitness-Sonderheft „Men’s Health Muscle“ kommt in den Handel

Am 1. Oktober 2014 bringt Men’s Health, Deutschlands erfolgreichstes Männer-Lifestylemagazin, ein neues Sonderheft für besonders fitnessorientierte Männer auf den Markt: „Men’s Health Muscle“. Auf rund 100 Seiten liefert das Team unter Leitung von Chefredakteur Markus Stenglein und Redaktionsleiter Marco Krahl alles für Männer, die mehr aus ihrem Körper herausholen wollen: mehr Muskeln, mehr Kraft, mehr Leistungsfähigkeit.

Die monothematische Line-Extension liefert den Lesern das Wichtigste rund um aktiven Muskelaufbau. Redaktionelles Highlight ist ein superdetaillierter, achtwöchiger XXL-Trainingsplan auf insgesamt 28 Seiten – mit allen Übungen, Trainingsstrategien und Workout-Anleitungen auf ein konkretes Muskelziel hin (in der Startausgabe: in 8 Wochen zur Heldenbrust). Dazu gibt es immer das Neueste zu den Themen Sporternährung, Trainingslehre und Fatburning, ein exklusives Celebrity-Workout (in Heft 1: die Muskelgeheimnisse von US-Star Usher) sowie die besten Power-Storys aus der Men’s Health-Redaktion.

„Muscle bietet seinen Leser die Chance, noch stärker vom riesigen Fitness-Know-How der Men’s Health-Redaktion zu profitieren“, erklärt Publisher Wolfgang Melcher. „Das Magazin verschafft fitnessinteressierten Männern direkten Zugang zu den besten deutschen und internationalen Trainern, Experten und Studien, es überzeugt mit effektiven Trainingsplänen und inspirierenden Workouts. Und das zu einem unschlagbar günstigen Copypreis von 2,80 Euro.“

Zur Zielgruppe von „Men’s Health Muscle“ gehören Männer zwischen 18 und 45 Jahren mit besonders hohem Know How und Interesse an Muskelaufbau und Trainingslehre. Heftausstattung und Format entspricht dem von Men’s Health. Die Druckauflage der Launch-Ausgabe liegt bei 70.0000 Exemplaren. Am 10. Dezember 2014 erscheint eine weitere Ausgabe von „Men’s Health Muscle“. Für das kommende Jahr sind weitere Ausgaben geplant.