Flow: Gruner Jahr erhöht die Erscheinungsfrequenz auf sechs Ausgaben jährlich

Auf die deutsche Ausgabe von FLOW, dem Magazin für Frauen, die das Leben anders sehen wollen, scheint der Markt geradezu gewartet zu haben: Bei einer Druckauflage von 100.000 Stück verkauft das Launch-Heft schon jetzt deutlich mehr Exemplare als erwartet. Aufgrund des großen Erfolgs hat Gruner + Jahr sich entschieden, die Erscheinungsfrequenz ab Mai 2014 zu erhöhen: Statt vier Mal erscheint FLOW nun sechs Mal im Jahr.

Matthias Frei, Publisher "Living": "Wir freuen uns sehr, dass FLOW von der ersten Ausgabe an so gut angenommen wird. Viele haben geradezu auf die deutsche FLOW gewartet, wie wir aus zahlreichen Leserinnen-Zuschriften wissen. Aufgrund der großen Nachfrage und Potenzials werden wir FLOW schon im kommenden Jahr im zweimonatlichen Rhythmus herausbringen und so noch konsequenter im Markt positionieren."

Das aktuelle Heft ist seit 19. November und noch bis Anfang Februar 2014 im Handel erhältlich.

Über FLOW: FLOW – das Magazin für Paperlovers bietet ein einzigartiges und innovatives Heftkonzept mit neuartiger Themen-Kombination. Das Magazin beschäftigt sich mit psychologisch und philosophisch orientierten Themen und bietet seinen Lesern kreative Inspirationen und liebevolle DIY-Ideen. Dafür liefert FLOW eine detailreiche Gestaltung, verschiedene Papierarten und zahlreiche Heft-Extras aus Papier. Der Titel ist zum Copypreis von 6,95 Euro erhältlich und erscheint ab Mai 2014 zweimonatlich, in einer Druckauflage von 100.000 Exemplaren. Gruner + Jahr ist seit November 2013 Lizenznehmer des niederländischen Erfolgsmagazins.