GEO-Kindermagazine 2016 auf Wachstumskurs

Gruner und Jahr

GEOlino feiert in diesem Jahr 20. Geburtstag. Die erste Ausgabe des Magazins für Kinder von 8 bis 14 Jahren erschien 1996 als Experiment: Kann man mit hochwertigem Journalismus Kindern nachhaltig Wissen vermitteln? Die weitere Geschichte hat gezeigt: man kann! Mehr noch, GEOlino hat ein ganzes Segment begründet – das belegt der Blick ins Zeitschriftenregal und auf die eigene Markenfamilie.


Deren Ausbau geht in 2016 mit drei neuen Printformaten weiter. Am 2. März bringt GEOmini, das Erstlesermagazin von GEO, seine erste Line Extension in den Handel. Die viermal jährlich erscheinende Magazinreihe GEOmini ENTDECKERHEFT widmet sich detailliert und altersgerecht – mit kurzen, verständlichen Texten und großzügiger Optik – jeweils einem Thema aus den Bereichen Natur, Technik, Geschichte und Tierwelt. Zu einem Copy-Preis von 4,95 Euro dreht sich in der ersten Ausgabe auf 60 Seiten alles um die "Feuerwehr" – von der Geschichte der Brandbekämpfung bis zu lustigen Tipps für den Themengeburtstag.

Fachlich erhielt das Redaktionsteam dabei tatkräftige Unterstützung von den Mitarbeitern des Feuerwehr-Informationszentrums in Hamburg. Ab der ersten Ausgabe will das Redaktionsteam sein Versprechen einlösen: Das GEOmini ENTDECKERHEFT ist ein Erlebnis – so bunt und aufregend, wie die Welt, in die die jungen Leser ab 5 Jahren hineinwachsen. Als weitere Themen für 2016 sind geplant: "Pferde und Ponys", "Ritter und Burgen" und "Arktis und Antarktis". Eine Anzeigenseite 1/1 4c kostet 4.500 Euro. Die Druckauflage liegt bei 70.000 Exemplaren. Anzeigenschluss ist der 5. Februar 2016.

 

Darüberhinaus arbeitet das Redaktionsteam von GEOlino in seinem Jubiläumsjahr an zwei weiteren neuen Printformaten. Deren Erscheinungstermine sind für die zweite Jahreshälfte angesetzt. Im Heft feiert GEOlino seinen 20. Geburtstag von April bis Juli. So enthält jede der vier Ausgaben neben einem mehrteiligen Rätsel mit hochwertigen Preisen ein Oversize-Poster, das am Ende eine große Weltkarte ergibt. Den Höhepunkt des Jubiläumsjahres bildet schließlich die prall gefüllte Geburtstagsausgabe 7/2016 (EVT: 6. Juli 2016), zu der GEOlino komplett überarbeitet und in einem neuen Look erscheinen wird.

Alexander Schwerin, Gruner + Jahr Publisher WISSEN: "Zum Kinderportfolio von GEO gehören sechs Printmarken mit 38 Ausgaben pro Jahr, die Website geolino.de, der Facebook-Channel, ein Newsletter, acht Apps und vier eBooks. Mit über 50 Medienprodukten pro Jahr sind wir sehr stark im wettbewerbsintensiven Kindermarkt unterwegs und freuen uns auf ein innovatives Jubiläumsjahr, in dem wir unsere Markenwelt noch weiter ausbauen werden."

 

Martin Verg, Chefredakteur der GEO-Kindertitel: "Als GEOlino vor 20 Jahren startete, war es mit seinem Anspruch und in seiner Machart einzigartig. Mittlerweile ist nicht nur die eigene Familie gewachsen, es gibt auch ein immer größeres Feld von Mitbewerbern. Das sehe ich als großes Kompliment für unsere Pionierarbeit. Außerdem können wir uns nun zu Recht Marktführer nennen."