„Weil wir Pferde lieben“ - CAVALLO bekommt einen neuen Claim

Mit der heute erscheinenden November-Ausgabe ändert das Reit- und Pferdesportmagazin CAVALLO seinen Claim. Auf dem Cover heißt es anstelle von „CAVALLO – das Magazin für aktives Reiten“ ab sofort: „CAVALLO – Weil wir Pferde lieben“. Diese Veränderung markiert den Schlusspunkt einer Entwicklung, die das Heft in den vergangenen Monaten durchlaufen hat.

 

„Reiten ist ein unglaublich emotionales Hobby. Die Begeisterung und Liebe, die Reiter mit ihren Pferden verbinden, sollen in CAVALLO künftig noch stärkeren Widerhall finden als bisher“, erklärt CAVALLO-Chefredakteurin Melanie Tschöpe. Dafür steht der neue Claim ebenso wie die Entscheidung, im Hefteinstieg großformatigen Fotos mehr Platz zu gewähren. Seitenzahlen auf dem Cover sowie ein aufgeräumtes und klar strukturiertes Inhaltsverzeichnis machen die Inhalte leichter zugänglich. Und im Editorial prägen ganz persönliche Eindrücke und Erlebnisse von Redakteuren und Pferde-Experten schon auf der ersten Seite den Ton fürs ganze Heft.

An bewährten Qualitäts-Standards hält das Magazin weiterhin fest. Bei CAVALLO begleiten Reiter für Reiter alle aktuellen Entwicklungen kritisch und setzten aktiv Trends pro Pferd. Das Magazin hilft seinen Lesern so künftig noch besser als bisher, ihr Hobby jeden Tag noch ein bisschen schöner zu machen. Es bietet allen Reitern Information und Unterhaltung, die sich in ihrer Freizeit intensiv mit Pferden beschäftigen, nach Harmonie im Sattel streben und dabei das Wohlbefinden ihrer Tiere immer im Blick haben.

 

Die November-Ausgabe von CAVALLO ist ab dem 14. Oktober 2015 zum Preis von 4,50 Euro im Zeitschriftenhandel erhältlich.