Relaunch für den Bergsteiger

Magazin Bergsteiger

Mitten im Hochsommer sorgt der Bergsteiger mit einem „Refresh“ für frischen Wind im Heft: Unter dem neuen Claim „Das Tourenmagazin für Bergbegeisterte“ sorgen zahlreiche Änderungen für mehr Leserfreundlichkeit. Ein luftigeres Layout, kräftigere Farben und neue Designelemente garantieren mehr Übersicht.

{module Google Inhalt}


Geheimtipps der Redaktion und Bergsteiger-Autoren verleihen dem Magazin eine noch persönlichere Note. Neu ist die Rubrik „Bergspitzen“. Hier blicken die Autoren aus der Vogelperspektive kritisch auf das Berggeschehen – von alpinistischen Highlights bis hin zu aktuellen Forschungsergebnissen. Mit der Bergschule „Vivalpin“ und dem „Kompetenzzentrum Sport Gesundheit Technologie“ in Garmisch-Partenkirchen intensiviert der Bergsteiger seine Zusammenarbeit.

Zukünftig werden neben dem aufwändigen Test von Tourenski mindestens zwei weitere Outdoor-Produkte pro Jahr einem Labor- und Praxistest unterzogen. Das Topthema der aktuellen Ausgabe widmet sich darüber hinaus der kulinarischen Seite der Alpen: Neben zahlreichen Hintergrundinformationen und Interviews mit Hüttenwirten präsentiert der Bergsteiger 11 Hütten mit 11 Gerichten, die das Herz von Wanderern garantiert höher schlagen lassen.

{module Google Inhalt}

Den neuen Bergsteiger mit 108 Seiten und einem 16 seitigen Extra zum Tourenparadies Tegernsee Schliersee gibt es ab Freitag, 14. August 2015, für 5,90 Euro druckfrisch am Kiosk.

Drucken E-Mail

Neu im Handel

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Top Artikel auf Pressenews in Deutschland

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5