WELT KOMPAKT startet Innovationsoffensive

WELT KOMPAKT startet im November 2009 eine große Innovationsoffensive und richtet sich sowohl inhaltlich als auch bei der Verbreitung neu aus. Mit zusätzlichen redaktionellen Schwerpunkten wie Internet und Lifestyle sollen vor allem junge Zielgruppen in Metropolregionen angesprochen werden. Gleichzeitig ist WELT KOMPAKT künftig in noch mehr Regionen im Abonnement erhältlich.


Jan Bayer, Verlagsgeschäftsführer WELT GRUPPE/BERLINER MORGENPOST/HAMBURGER ABENDBLATT: „Deutschlands erfolgreichste Tageszeitungsneugründung der letzten Jahre setzt künftig noch stärker auf die Bedürfnisse und Wünsche der jungen, gebildeten und einkommensstarken Leser in den Großstädten. Mit unserer Innovationsoffensive machen wir WELT KOMPAKT für Leser und Werbekunden noch attraktiver.“

WELT KOMPAKT führt als erste überregionale Tageszeitung ein tägliches Internet-Ressort ein und setzt konsequent auf die Vernetzung und Interaktion mit sozialen Netzwerken wie Twitter, Facebook, YouTube und ab sofort auch Google Wave. Der jungen, urbanen Zielgruppe wird zusätzlich mit Informationen über gesellschaftliche Ereignisse oder Veranstaltungen ein echter Mehrwert geboten. Auch die schönen Seiten des Lebens bekommen künftig noch mehr Raum – die redaktionelle Berichterstattung rund um Lifestyle, Reisen, Genuss und Stil wird erweitert.

 

Durch den weiteren Ausbau der Vertriebswege ist WELT KOMPAKT künftig in noch mehr Regionen im Abonnement erhältlich. Begleitet wird die Innovationsoffensive von WELT KOMPAKT von einer umfangreichen Marketingkampagne in Printmedien, Hörfunk, TV und Online (Agentur: Dorten).