"BILD Leipzig für Alle": Regionale Sonderausgabe zum 1000-jährigen Stadtjubiläum

BILD feiert mit Leipzig: Zum 1000-jährigen Jubiläum der Stadt veröffentlicht BILD Leipzig am heutigen Mittwoch, 27. Mai 2015, eine Sonderausgabe, die an alle Haushalte im Stadtgebiet verteilt wird. Auf 28 Seiten erzählt BILD die spannendsten Themen aus Leipzigs Geschichte: Wie sah der Alltag der ersten Stadtbewohner aus, wer steckt hinter dem ersten bekannten Mordfall im Jahr 1307 in der Thomaskirche und wie wurde Leipzig in den 20er Jahren zu einer der wichtigsten deutschen Städte?


Außerdem in der Sonderausgabe: Das große Doppelinterview mit Alt-Bürgermeister Lehmann-Grube und dem amtierenden Stadtchef Jung, ein exklusives "Leipzig-Wimmel-BILD", gezeichnet von den Machern der DDR-Kultcomics "Mosaik", eine Sammlung zu Leipzigs größten Fußball-Momenten und "100 Fakten aus 1000 Jahren" über die Stadt.

Thomas Liebenberg, Redaktionsleiter BILD Ostdeutschland: "Im Jahr 1015 wird Leipzig zum ersten Mal erwähnt, auf einem Stück Tierhaut. 'Urbe Libzi' - hieß es dort. 1000 Jahre später feiern wir das große Stadtjubiläum mit der ersten regionalen 'BILD für Alle': Die Sonderausgabe ist unser Geburtstags-Geschenk an alle Leipziger."

 

Die "BILD LEIPZIG für Alle" erscheint parallel zur regulären Mittwochs-Ausgabe und wird in einer Auflage von 310.000 Exemplaren kostenlos in die Briefkästen im Stadtgebiet Leipzig geliefert. Ähnliche Aktionen führte Springer zuvor bereits zur Bundestagswahl 2013, zur Fußball-WM 2014 und zum 25-jährigen Jubiläum des Mauerfalls durch.