Kurs auf Sommer - Best of Hamburg mit den schönsten Plätzen der Stadt

17,9 Grad betrug die Durchschnittstemperatur im Sommer 2014 in Hamburg – das war Platz 3 nach Berlin und Brandenburg. Bayern liegt mit 16,7 Grad abgeschlagen auf dem letzten Platz. Laut Experten bleibt der Trend so. Hamburger können sich auf viel Zeit im Freien freuen und das neue Best of Hamburg bietet dazu eine Wundertüte voller Tipps und Ideen. Die neue Ausgabe erscheint am 1. April 2015 zum Preis von 4,95 Euro. Magazin-Käufer können sich mittels QR-Code die App kostenlos herunterladen, alle anderen kostet sie 99 Cent.

{module Google Inhalt}


Neben den überraschenden Wetter-Daten, gibt es viele kuriose Fakten rund um den Sommer in der Elbmetropole. Bei gutem Wetter geht es per Kanu, Fahrrad oder zu Fuß raus in die Natur, oder einfach nur an die Alster in coole Cafés oder guten Restaurants. Dem kulinarischen Genuss ist in der aktuellen Ausgabe viel Platz gewidmet – von Mittagstisch, Bäckereien und Bistros, Evergreen-Restaurants bis hin zu den Beachclubs.

Wer gern vorher noch das passende Outfit aussuchen geht, bekommt seitenweise Tipps für angesagte Läden. Das Beste zu Erlebnis und Abenteuer hat die Redaktion aus ihrer Sicht für die Leser ebenso ausgewählt, wie die schönsten Strände an Nord- und Ostsee, Hamburg-Songs und interessante Themen-Rundgänge.

„Die Redaktion war für die Leser viel unterwegs, hat ausprobiert und angeschaut. Best of Hamburg ist ein toller Überblick der Sommer-Highlights unserer Stadt“, erklärt Michaela Schirrmann, Geschäftsführerin DUMONT Media. „Unser Anspruch ist es, an den Erfolg der letzten Ausgaben anzuknüpfen und wieder ein Magazin für Hamburger zu schaffen, in dem auch echte Kenner noch etwas Neues entdecken können.

Dazu macht die App die Highlights des Magazins sowie die News der Hamburger Morgenpost überall und jederzeit verfügbar und lädt zum aktiven Mitgestalten ein“, so Michaela Schirrmann. Die Frühjahr/Sommer-Ausgabe Best of Hamburg erscheint in einer Auflage von 12 000 Exemplaren. Die App Best of Hamburg steht im Play Store und App Store zur Verfügung. Beworben wird das Magazin mit einer Out of Home Kampagne.

Mit Special Interest Magazinen, wie Best of Hamburg oder Unser HSV, ergänzt die Hamburger Morgenpost ihr Produktportfolio und bietet erfolgreich Themen abseits des Tageszeitungsjournalismus an. Best of Hamburg erscheint bei DUMONT Media in Kooperation mit der Hamburger Morgenpost. Die nächste Ausgabe Best of Hamburg Herbst/Winter erscheint Ende September 2015.

Drucken E-Mail

Neu im Handel

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Top Artikel auf Pressenews in Deutschland

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5