Folge uns auf Facebook

Gong Verlag launcht digitale Programmzeitschrift

Der Münchner Gong Verlag startet erstmals eine TVZeitschrift ausschließlich auf digitaler Basis: TVdirekt digital. Die elektronische Zeitschrift ist die Weiterentwicklung des bisherigen TVdirekt eMags und bietet konsequent alle Programminformationen zum Angebot der digitalen Sender nur in digitaler Form an. Eine gedruckte Ausgabe wird es vorerst nicht geben.

{module Google Inhalt}


"Mit diesem digitalen Ableger unseres Erfolgstitels TVdirekt gehen wir zum ersten Mal den Schritt, eine Line Extension exklusiv als eMag herauszubringen. Ich kann mir gut vorstellen, dass wir künftig neue Zeitschriften entwickeln, die wir ausschließlich für Tablet-PCs anbieten", sagt Michael Geringer, Geschäftsführer des Gong Verlags. Mit TVdirekt digital haben Nutzer nun Zugriff auf das gesamte Programm des TVdirekt eMags und von 18 zusätzlichen Digitalkanälen.

Auch mit TVdirekt digital spielt der Gong Verlag die Stärke seines eMag-Konzepts gegenüber klassischen ePaper-Magazinen auf PDF-Basis aus: Das Programm aller Sender wird mehrmals pro Tag auf den aktuellsten Stand gebracht - ein Vorteil gegenüber PDF-ePapern, die nach Druckschluss der Printausgabe nicht mehr aktualisiert werden, aber insbesondere auch gegenüber gedruckten Programmzeitschriften.

Nach dem Abschalttermin des analogen Satellitenfernsehens bietet TVdirekt digital damit jetzt den Überblick über die digitale Programmvielfalt im gewohnten Look and Feel - und dies stets mit den topaktuellen TV-Programmdaten. Die Variante für Android und die Browser- Version sind bereits live. Die iPad-Variante folgt in Kürze.

{module amazon.de Inhalt}


Neukunden können das Angebot 14 Tage lang kostenlos testen. Danach kostet das TVdirekt digital eMag - wie die gedruckte TVdirekt - 1,- Euro pro Ausgabe. Wer sich für ein eMag- Jahresabonnement entscheidet, zahlt 26 Euro. Für Abonnenten der gedruckten Ausgabe ist das elektronische Magazin kostenlos. TVdirekt und die digitale eMag-Version erscheinen 14- tägig. Das TVdirekt digital eMag gibt es jeweils einen Tag vor dem Erscheinungstermin der gedruckten TVdirekt. Weitere Informationen unter: www.tvdirekt.de/immerdabei.

TVdirekt zählt zu den meistgekauften 14-tägig erscheinenden Programmzeitschriften in Deutschland. Eine klare, übersichtliche Programmstruktur aller wichtigen Fernsehsender für volle zwei Wochen erhält der Leser mit TVdirekt für nur 1,- Euro. Alle im Programm enthaltenen Spielfilme werden extra aufgeführt und kompetent bewertet. Reportagen, News und Hintergrundinformationen zu Kino, DVD, Internet, Reisen, Lifestyle, Fitness und Finanzen machen TVdirekt für eine junge, dynamische Leserschaft mit hohem Männeranteil besonders interessant. TVdirekt erreicht eine verkaufte Auflage von rund 1.208.500 Exemplaren (4. Quartal 2011 / IVW). Chefredakteurin ist Katharina Lukas.

Neu im Handel

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Top Artikel Unternehmen/ Köpfe

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
  • 61
  • 62
  • 63
  • 64
  • 65
  • 66
  • 67
  • 68
  • 69
  • 70
  • 71
  • 72
  • 73
  • 74
  • 75
  • 76
  • 77
  • 78
  • 79
  • 80
  • 81
  • 82
  • 83
  • 84
  • 85
  • 86
  • 87
  • 88
  • 89
  • 90
  • 91
  • 92
  • 93
  • 94
  • 95
  • 96
  • 97
  • 98
  • 99
  • 100
  • 101
  • 102
  • 103
  • 104
  • 105
  • 106
  • 107
  • 108
  • 109
  • 110
  • 111
  • 112
  • 113
  • 114
  • 115
  • 116
  • 117
  • 118
  • 119
  • 120
  • 121
  • 122
  • 123
  • 124
  • 125
  • 126
  • 127
  • 128
  • 129
  • 130
  • 131
  • 132
  • 133
  • 134
  • 135
  • 136
  • 137
  • 138
  • 139
  • 140