PressReader startet weltweite Kooperation mit Bauer Media

PressReader

PressReader, die größte digitale "all-you-can-read"-Medienplattform der Welt, kooperiert ab sofort global mit der Bauer Media Group, einem der weltweit führenden Verlagshäuser, um seine Publikumsreichweite und Erträge auf bisher unerschlossenen vertikalen Märkten zu vergrößern und mit gemeinsamen Marketingmaßnahmen Maßstäbe im digitalen Verlagswesen zu setzen.


Die Bauer Media Group hat sich mit ihrer Leidenschaft für das Content Publishing seit vielen Jahren einen guten Namen aufgebaut. Die weltweite Kooperation mit PressReader beginnt in Deutschland, wo jeder Zweite eine Zeitschrift der Bauer Media Group liest. Diese starke Position spiegelt sich besonders im Frauensegment an vielen anderen Standorten wider.

Drei Dutzend Bauer Media-Publikationen, darunter Cosmopolitan, InTouch, Tina, Bravo, AutoZeitung, Neue Post und JOY, sind ab heute auf der PressReader-Plattform verfügbar und erhöhen die Anzahl der deutschsprachigen Inhalte bei PressReader weiter.

Im Gegensatz zu den meisten Kooperationen zwischen Verlagen und Händlern, die sich nur auf den Online-Vertriebsmarkt konzentrieren, wo ein harter Kampf um Leser tobt, geht die Partnerschaft zwischen der Bauer Media Group und PressReader viel weiter. Im Zentrum steht der Kooperationsgedanke. Die Bauer Media Group und PressReader bringen die Inhalte von Bauer den weltweit über 250 Millionen Menschen gemeinsam näher, die in tausenden Hotels, Flughäfen und Fluglinien, Büchereien, privaten Yachten und Kreuzfahrtschiffen, Cafés und Geschäftsräumen vom gesponserten Zugriff auf PressReader Gebrauch machen.

"Die Bauer Media Group und PressReader teilen die Leidenschaft für Medien und das Bestreben, Leser mit qualitativ hochwertigen Inhalten zu versorgen, ganz gleich, wo sie sich aufhalten," so Cedric Atta, Director International ePublishing bei der Bauer Media Group. "Um Reichweite und Erträge zu maximieren, haben wir uns entschlossen, neben traditionellen Vertriebsportalen und App-Stores unsere Zielgruppe auf neuen Wegen erreichen. PressReader ist seit vielen Jahren eine anerkannte Größe in der Verlagsindustrie und steht für innovative Technologien und Geschäftsideen. Es war eine logische Entscheidung für uns mit PressReader auf allen Gebieten zu kooperieren, um von ihren Vertriebskanälen und Marketingmöglichkeiten zu profitieren."

 

Zusammenarbeit bildet den Kern dieser Kooperation. Jedes Unternehmen wird seine Stärken als Marktführer einbringen, um die Verlagsbranche gemeinsam nach vorne zu bringen. "Durch die Partnerschaft zwischen Bauer und PressReader werden die auf PressReader verfügbaren Inhalte vergrößert und wir erreichen eine neue Ebene und speziell die zunehmende weibliche Leserschaft," so Nikolay Malyarov, Chief Content Officer bei PressReader. "Bauer bietet eine Vielzahl von Titeln an, denen die Nutzer von Nachrichtenmedien vertrauen, und auf die sie regelmäßig zugreifen. Angesichts unserer erfolgreichen Kooperationen mit anderen bekannten Verlagshäusern sind wir überzeugt, dass Bauer auf allen unseren Kanälen erfolgreich sein und Maßstäbe für die Branche setzen wird."

PressReader ist eine digitale "all-you-can-read"-Medienplattform mit über 250 Millionen Lesern, die über PressReader Nachrichten lesen, teilen und diskutieren. Vollausgaben von über 4.500 Zeitungen und Zeitschriften aus aller Welt können online gelesen oder über die App heruntergeladen werden. PressReader HotSpots ermöglichen den gesponserten Zugriff auf die Plattform in tausenden Büchereien, Hotels, Geschäftsgebäuden, Flughafen-Wartebereichen, Fluglinien, Kreuzfahrtschiffen und Cafés auf der ganzen Welt.

 

PressReader kooperiert mit über 5.000 Verlagen aus über 100 Ländern und hilft ihnen, ihre Inhalte auf allen unseren mehrkanaligen, digitalen Plattformen profitabel zu vertreiben und so ihre globale Reichweite und Leserschaft zu vergrößern.