Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 43

LandIDEE-Verlag testet LandApotheke

„LandApotheke“ testet der LandIDEE-Verlag am Mittwoch, 30. Mai, eine weitere Line-Extension seines erfolgreichen Lebensart-Magazins – und bringt damit eine der beliebtesten Rubriken der „LandIDEE“ als eigenständiges Heft an den Kiosk.

Anzeige

„Die Themen rund um alte Hausmittel, Kräuterarzneien und -anwendungen kommen bei unseren ‚LandIDEE‘-Lesern so gut an, dass wir die Rubrik bereits ausgeweitet hatten und damit auch Vorbild für andere Landmagazine waren“, sagt Chefredakteurin Sandra Schönbein. „Mit dem Launch von ‚LandApotheke‘ bieten wir unseren Lesern diese interessanten Themen nun in einem monothematischen Heft, das auf dem deutschen Zeitschriftenmarkt bislang einzigartig ist.“

In der ersten Ausgabe von „LandApotheke“ geht es um die Kraft der Heilpflanzen, es gibt Tipps zum Wildkräuter sammeln und Rezepte für selbstgemachte Naturkosmetik. Außerdem widmet die Redaktion sich aktuellen Top-Themen rund um die bewusste Ernährung.

Anzeige

„LandApotheke“ umfasst 132 Seiten. Das Heft wird im Herbst ein zweites Mal erscheinen und bei Erfolg künftig viermal jährlich in den Regalen liegen. Der LandIDEE-Verlag – ein Joint Venture des Gong Verlags, der zur WAZ Mediengruppe gehört, und des Verlagshauses GeraNova Bruckmann – hatte im vergangenen Jahr bereits den Ableger „LandIDEE Wohnen & Deko“ gestartet. Auch das Rezept-Heft „frisch“ wird in diesem Jahr wieder erscheinen.


Tags: Markteinführung, Funke, Land und Heimat (Objektgruppe)

Neu im Handel

  • 1
  • 2

Top Artikel auf Pressenews in Deutschland