Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

Teichmann-Verlag stellt mit „Backen im Advent“ Rezepte für himmlische Plätzchen vor

Landbäckerei Edition 201904 Backen im AdventManche Koch- und Backzeitschriften präsentieren Rezepte, die allesamt lecker klingen. Doch zuweilen lassen sie den Leser mit der Frage, wo man die eine oder andere ausgefallene Zutat kaufen kann, allein. In der Weihnachtsbäckerei gibt es mitunter ganz andere Schwierigkeiten: die notwendigen Utensilien. Das aktuelle Themenheft „Backen im Advent“ der Magazinreihe „Landbäckerei Edition“ hilft aus.

Anzeige

 

Man kennt das Lied aus Kindertagen: „Wer will guten Kuchen backen, der muss haben sieben Sachen, Eier und Schmalz, Zucker und Salz, Milch und Mehl, Safran macht den Kuchen gehl!“ Und bis auf Safran, sind entweder alle Zutaten im Haushalt ohnehin schon vorhanden oder lassen sich problemlos in jedem Supermarkt besorgen.

Doch in der Weihnachtsbäckerei sind vielmehr die Utensilien entscheidend. Und im Gegensatz zu vielen anderen im Zeitschriftenhandel erhältlichen Titeln widmet sich die Zeitschrift „Landbäckerei Edition“ auch den vielen kleinen Backhelfern.

 

Anzeige

Dies fängt bereits bei der Auswahl des Backpapiers, welches nach dem Gebrauch möglichst auch kompostierbar sein sollte, an. Ebenso werden Spekulatius-Roller, Alternativen zu dem altbekannten Spritzbeutel, Keksausstechformen im Motiv eines Weihnachtsbaumes und allerlei Dekorationen für Kekse und Kuchen vorgestellt.

Die Redaktion wählte zudem zahlreiche Plätzchen-Rezepte aus, die in Wort und Bild vorgestellt werden. Hierzu zählen natürlich die Klassiker auf Mürbeteig-Basis, aber auch Leckereien wie Haselnussknacker, Kardamom-Plätzchen, Mandelbällchen, Plätzchen mit Konfitüre oder Schokolade und Makronen und Kipferl.

Und natürlich dürfen auch Rezepte für Lebkuchen, Christstollen, Früchtebrote, Linzer Gebäck, Konfekt und Pralinen sowie Weihnachtstorten nicht fehlen. Das Angebot wird abgerundet durch allerlei Dekoideen, mit denen das Heim festlich geschmückt werden kann.

 

Die „Landbäckerei-Edition“ erscheint alle drei Monate im Teichmann-Verlag, Bühl. Nach Angaben des Verlages werden darin Backrezepte zu speziellen Themen veröffentlicht, für die man im Mutterheft „Landbäckerei“ nicht genügend Raum zur Verfügung hat, die der Redaktion aber dennoch derart interessant erscheinen, dass man daraus eine neue Heftreihe entwickelt hatte.

Das aktuelle Themenheft „Backen im Advent“ umfasst 88 Seiten und ist zum Verkaufspreis von 4,50 Euro im Zeitschriftenhandel erhältlich. Die nächste belieferte Verkaufsstelle kann online über das Portal mykiosk.com abgefragt werden.

 

siehe auch: Themenbereich Weihnachten


Anzeige

Tags: Weihnachten, Kochen und Backen (Objektgruppe)

Neu im Handel

  • 1
  • 2

Top Artikel auf Pressenews in Deutschland