Neuer Zeitungs-Verbreitungsatlas erschienen

Die ZMG bildet mit dem Atlas 2013/2014 die aktuellen Verbreitungsgebiete aller Zeitungen in Deutschland ab und liefert so die Basis für effiziente Zeitungsplanung. Das jetzt aktualisierte Standardwerk der Zeitungsplanung ist die deutschlandweit einzige Übersicht.



Neben der wichtigen Gebietsinformation leistet der Atlas vor allem eins: Die einzelnen Titel und die vielfältige deutsche Zeitungslandschaft werden greifbar und anschaulich. Zeitungsplaner erkennen im Atlas auf einen Blick, wo und mit welcher Auflage die regionalen Abonnement- und Kaufzeitungen erscheinen.


Ob gedruckt oder digital - der Atlas macht Zeitungsplanung einfach. In der digitalen Ausgabe können Planer mit wenigen Mausklicks auch individuelle Zielgebiete visualisieren. Für den direkten Datenaustausch mit der lizenzfreien Planungssoftware ZIS sorgt eine Schnittstelle, so dass Anzeigen und Kampagnen direkt auf die regionalen Zielgebiete ausgesteuert werden können.

Der Zeitungs-Verbreitungsatlas - einfach Zeitung!
Der Zeitungs-Verbreitungsatlas ist für Agenturen und Werbekunden der Zeitungen kostenlos. Bestellungen bitte an sek(at)zmg.de. Die digitale Version des Zeitungs-Verbreitungsatlas und das Planungsprogramm ZIS stehen unter http://www.die-zeitungen.de/planen-buchen/planungstools.html zum Download bereit. Die Redaktionen der Fachmedien können gerne ein kostenloses Exemplar anfordern. Bitte per Mail an: dolder(at)zmg.de