WELT AKTUELL künftig auch in der 1. Klasse der Deutschen Bahn erhältlich

WELT AKTUELL, die schnellste Zeitung Deutschlands, ist ab dem 12. April 2010 auch in der Deutschen Bahn erhältlich. Von Montag bis Freitag werden die aktuellen Ausgaben bereits ab 15.30 Uhr an Geschäftsreisende und Premiumkunden in den ICE-Zügen der 1. Klasse verteilt. WELT AKTUELL bietet Nachrichten aus Wirtschaft, Politik, Unternehmen, Märkten sowie internationalen Finanzplätzen.


Dazu gibt es Analysen, Kommentare und exklusive Geschichten, die direkt aus der integrierten Print- und Onlineredaktion der WELT-Gruppe beigesteuert werden. Die redaktionelle Verantwortung liegt bei Jan-Eric Peters, Chefredakteur der WELT-Gruppe. Seit Anfang 2010 wird WELT AKTUELL auch auf innerdeutschen Flügen der Lufthansa verteilt.

Jan Bayer, Verlagsgeschäftsführer WELT-Gruppe/BERLINER MORGENPOST/HAMBURGER ABENDBLATT: „Ich freue mich sehr, dass wir die Deutsche Bahn als weiteren Partner für WELT AKTUELL gewinnen und von unserem Konzept der schnellsten Zeitung Deutschlands überzeugen konnten. Ihren Top-Kunden möchten wir mit WELT AKTUELL künftig bereits am Nachmittag aktuelle, hochwertig aufbereitete Informationen bieten und so einen echten Zusatznutzen schaffen.“

 

Robert Etmans, Vorstand Personal und Bordservice der DB Fernverkehr AG: „An Bord unserer 1. Klasse bekommen Reisende erstklassigen Komfort durch persönliche Betreuung und Bedienung am Platz. WELT AKTUELL passt ideal zu diesem Serviceangebot. Damit können wir unseren Gästen jetzt auch bundesweit die wichtigen Informationen des Tages schnell, kompakt und übersichtlich zur Verfügung stellen.“