Änderungen im Bahnhofsbuchhandel (Stuttgart Flughafen)

Aufgrund einer Übernahme erfolgt nachfolgende Änderung im Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel

Übernahmen:
Bahnhofsbuchhandlung Stuttgart/Flughafen
Bisheriger Betreiber: Valora Retail Services, zukünftiger Pächter: HDS Retail Deutschland
zum 31.12.2011

Die Valora Retail ist ein Tochterunternehmen des börsennotierten Schweizer Valora-Konzerns, zu dem auch die Grossisten PGV (Österreich), Paul Kraus (Luxemburg) und Valora (Schweiz) gehören. Die Valora Deutschland betreibt über 170 Filialen und ist mit einem Marktanteil von etwa 36% das größte Unternehmen im deutschen Bahn-hofsbuchhandel.

HDS ist eine Tochter des französischen Medien-, Flugzeug- und Raumfahrtkonzerns Legardère und ist mit einem Marktanteil von etwa 16% der zweitgrößte Bahnhofsbuchhändler in Deutschland.

Durch den Wechsel kann es theoretisch zu Einbußen im Abverkauf eines Titels kommen. Denn im Gegensatz zu sonstigen Übernahmen wird es im vorliegenden Fall keine Warenübergabe zwischen den Pächtern geben. Zum Stichtag wird der bisherige Pächter die Ware remittieren und entsprechend vernichten. Sodann muss die gleiche Stückzahl als zusätzliche Nachlieferung dem neuen Anbieter zur Verfügung gestellt werden. Somit wird es bei gleich bleibender Nachfrage eine doppelt so hohe Liefermenge als sonst üblich geben.