Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

NoSports: Neues Magazin für Sportliebhaber aus der 11FREUNDE-Redaktion

NoSports: Neues Magazin für Sportliebhaber aus der 11FREUNDE-Redaktion

Ab dem 24. Juni 2016 ist NoSports, das neue Magazin aus dem Verlag Gruner + Jahr, für 6,80 Euro im Handel erhältlich. Es wendet sich an sportbegeisterte Leser.

Was ist zu tun, um möglichst lange auf diesem Planeten zu verweilen? Bloß keinen Sport treiben! Oder um es in Englisch mit dem geflügelten Wort auszudrücken: "First of all: no sports". Und das ist zugleich auch der Name und die Haltung, mit der das Magazin auf den Sport blickt: mit Humor, Selbstironie und voller Bewunderung für Sportler. NoSports ist ein Magazin für Sportliebhaber, das sich auf originelle und überraschende Weise aktuellen Themen, großen Momenten, epischen Duellen, bitteren Niederlagen, Gewinnern, Verlierern, Kämpfern und Visionären widmet. Entwickelt wurde die Zeitschrift in der 11FREUNDE-Redaktion in Berlin, deren Chefredaktion Philipp Köster und Tim Jürgens auch für den neuen Titel verantwortlich ist.


Philipp Köster: "Die öffentliche Aufmerksamkeit konzentriert sich hierzulande allzu oft nur auf den Fußball. Dabei gibt es so viele fesselnde, spannende, faszinierende Geschichten aus anderen Sportarten zu erzählen, ob Boxen, Eishockey oder Tennis, aber auch Darts oder Tischtennis. Jeder Sport ist großer Sport, das soll das Prinzip des neuen Heftes sein."

Tim Jürgens: "Die Sportwelt ist voller beeindruckender Persönlichkeiten, Sieger, Verlierer, Kämpfer, Visionäre. Wir werden ihre Geschichten erzählen, genauso wie wir mit großen Reportagen die Sportgeschichte lebendig machen werden. All die großen Schlachten, epischen Triumphe, erbitterten Duelle werden ihren Platz finden."

Simon Kretschmer, Publisher 11FREUNDE und NoSports: "Das kreative Umfeld und der große Erfolg von 11FREUNDE, basierend auf journalistischer Qualität, Leidenschaft und der Liebe zum Sport, motivieren uns, ein neues und einzigartiges Magazin für Sportliebhaber herauszubringen."

NoSports erscheint am 24. Juni 2016 zu einem Copypreis von 6,80 Euro und mit einer Druckauflage von 120.000 Exemplaren. Auf 132 Seiten präsentiert sich das Heft mit einer opulenten Optik und einer hochwertigen Ausstattung. In diesem Jahr wird das Heft zwei Mal erscheinen und ab 2017 sechs Mal im Jahr.

Tags: Sport, Markteinführung, Fußball, Gruner + Jahr, 11Freunde, Sport General Interest (Objektgruppe)

Neu im Handel

  • 1
  • 2
  • 3

Top Artikel auf Pressenews in Deutschland

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12