feed-image

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

Bahnhofsbuchhandel

Valora veranstaltet Treffen der DB-Franchisenehmer

Seit einem Jahr gehören die Verkaufsstellen von ServiceStore DB unter das Dach von Valora Retail Deutschland – am 16. und 17. April 2013 war Deutschlands größter Micro-Retailer nun erstmals Gastgeber des bundesweiten Franchisepartner-Treffens. Die Veranstaltung in Hamburg stand unter dem Motto „Zukunft gemeinsam gestalten“: Rund 90 Teilnehmer informierten sich über die geplante Konzept-Weiterentwicklung, neue Produkte und Synergieeffekte.

Weiterlesen

Bahnhofsbuchhandel ist erste Adresse für Special Interest

Wer eine Spezial-Zeitschrift sucht, fühlt sich im Bahnhofsbuchhandel am besten aufgehoben: Jeder dritte Deutsche sieht dort die größte Wahrscheinlichkeit, dass der gesuchte Special Interest Titel vorrätig ist. Auf diese sofortige Verfügbarkeit sowie einfache Orientierung, lange Öffnungszeiten und schnellen Service legen die Kunden im Bahnhofsbuchhandel besonderen Wert. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts mafo.de im Auftrag von Valora Retail.

Weiterlesen

Presse bleibt wichtigste Warengruppe im Kiosk

In einem Kiosk möchten drei Viertel der Deutschen vor allem eines kaufen: Zeitungen und Zeitschriften. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Marktforschungsinstituts mafo.de im Auftrag von Valora Retail. An zweiter Stelle der Kundenwunschliste folgen mit fast 60 Prozent Dienstleistungen wie Post und Telefonkarten.

Weiterlesen

Fast jede Zweite kauft in der Wartezeit Lesestoff

Wer Wartezeit am Bahnhof überbrückt, stöbert am liebsten im Presse- und Buchhandel. Vor allem Frauen nutzen die Zeit, um sich mit interessantem Lesestoff zu versorgen: Fast jede Zweite kauft ein Buch oder eine Zeitschrift, während sie auf den Zug wartet. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts mafo.de im Auftrag von Valora Retail.

Weiterlesen

Valora Retail: jeder fünfte Deutsche kennt die P&B-Filialen

Unter den deutschen Bahnhofsbuchhandlungen führt Valora Retail die mit Abstand bekannteste Marke: k presse + buch rangiert auf Platz 1, P&B erreicht als vergleichsweise neues Format einen überraschend hohen Bekanntheitswert. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts mafo.de im Auftrag von Valora Retail.

Weiterlesen

Bahnhofsbuchhandlung Berlin-Friedrichstraße: Betrieb läuft nach Unfall wieder “den Umständen entsprechend”

Der Betrieb der Bahnhofsbuchhandlung Ludwig, einem Geschäft der Unternehmensgruppe Dr. Eckert GmbH, am Berliner Bahnhof Friedrichstraße läuft wieder „den Umständen entsprechend normal“, bestätigt heute Geschäftsführer Torsten Löffler. „Natürlich ist der Verkauf durch die von der Bahn installierten Gerüste, die Kunden wie Verkaufspersonal vor herabfallenden Deckenteilen schützen sollen, eingeschränkt. Und wie jetzt die nächsten Schritte zur Sanierung der von der Bahn festgestellten Baumängel sein werden, kann ich im Detail heute noch nicht absehen.“

Weiterlesen

Valora übernimmt drei Bahnhofsbuchhandlungen von Münch

Zum Jahreswechsel 2013 übernimmt Valora Retail die drei Bahnhofsbuchhandlungen in Bensheim, Zwickau und Zeitz von Christoph Münch, der in den wohlverdienten Ruhestand geht. Der Marktführer im deutschen Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel wird damit sein bundesweites Filialnetz auf insgesamt 179 Standorte erweitern.

Weiterlesen

Valora Retail baut fünf weitere Filialen zu P&B um

Valora Retail treibt die Ausweitung seines Konzepts P&B beständig voran. Allein seit September wurden bislang fünf weitere Bahnhofsbuchhandlungen auf das moderne Format umgestellt: Recklinghausen, Gelsenkirchen, Saarlouis, Koblenz und Ravensburg. Damit firmieren bundesweit inzwischen 41 Valora-Standorte unter dem P&B-Logo.

Weiterlesen

Änderungen im Bahnhofsbuchhandel: Berlin-Baumschulenweg

Nach Abschluss von Sanierungsmaßnahmen wird zum 08. November 2012 die von der Bahnhofsbuchhandlung Dr. Eckert betriebene Verkaufsstelle wieder eröffnet. Der Bahnhof war eine der ersten Haltestellen der Berlin-Grünauer Vorortbahn und wurde 1890 in Betrieb genommen. Hier verkehren heute die S-Bahn-Linien S45, S46, S47, S8, S9. In dem im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick gelegenen Ortsteil Baumschulenweg leben etwa 17.000 Einwohner.

Erster ServiceStore der Deutschen Bahn in Zusammenarbeit mit Valora eröffnet

Valora Retail

Im gerade modernisierten Bahnhof Wetzlar haben am 26. Juni 2012 Thomas Kost, Leiter ServiceStore bei der DB StationService AG, und Mathias Gehle, Geschäftsführer von Valora Retail Deutschland, den neuen 80 Quadratmeter großen ServiceStore eröffnet. Der modern eingerichtete ServiceStore bietet ein reichhaltiges Angebot von Backwaren, Kaffeespezialitäten, kalten Getränken über Tabakwaren bis hin zu Zeitungen und Zeitschriften. Fahrkarten für den Nah- und Fernverkehr sind weiterhin im DB-Reisezentrum erhältlich.

Weiterlesen

Änderungen im Bahnhofsbuchhandel (Germersheim)

Änderungen im Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel - Dr. Eckert eröffnet Filiale in Germersheim.

Eröffnung:

Bahnhofsbuchhandlung in Germersheim (Rheinland-Pfalz)

Zukünftiger Betreiber: Dr. Eckert, Stuttgart

zum 25.07.2012

weiterlesen...

Neu im Handel

  • 1
  • 2
  • 3

Top Artikel Handel

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33