feed-image

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

Handel

Corona-Krise: Bahnhofsbuchhandlungen Berlin-Alexanderplatz und Potsdamer Platz, Halle, Güstrow, Backnang, Naumburg und Diepholz schließen

Bahnhof Berlin Alexanderplatz Mittmac PixabayIm Zusammenhang mit der Corona-Krise gebietet es sich, den öffentlichen Raum zu meiden. Viele Arbeitnehmer sind im Homeoffice tätig, ein Berufsverkehr gibt es derzeit nicht mehr. Damit einhergehend kommt auch die Nachfrage nach Printprodukten zum Erliegen. Immer mehr Bahnhofsbuchhandlungen schließen daher vorübergehend die Pforten.

 

Anzeige

Weiterlesen

Leipzig: Bahnhofsbuchhandlung Dr. Eckert darf wieder öffnen

Hauptbahnhof LeipzigFür großes Aufsehen sorgte gestern die Nachricht, dass das Ordnungsamt Leipzig die Schließung der Bahnhofsbuchhandlung im Hauptbahnhof verfügt hatte. Diese Maßnahme war bislang einzigartig in Deutschland und stand im Widerspruch zu der zwischen Bund und Ländern getroffenen Vereinbarung im Zusammenhang mit der Corona-Krise. Nun aber revidierte das Amt seine Entscheidung.

Weiterlesen

Ordnungsamt Leipzig schließt Bahnhofsbuchhandlung

Bahnhof Leipzig Copy Stadt LeipzigHauptbahnhof Leipzig (© Stadt Leipzig)Das Ordnungsamt der Stadt Leipzig hat heute in der Mittagszeit die Bahnhofsbuchhandlung Ludwig am Leipziger Hauptbahnhof geschlossen. Zwar wurde der Presseverkauf bereits in den vergangenen Tagen in einigen zum Bahnhofsbuchhandel zählenden Verkaufsstellen eingestellt, dies jedoch auf eigene Initiative der Betreiber und nicht von Amts wegen. Das Vorgehen der Stadt Leipzig dürfte im Widerspruch zu den zwischen Bund und Ländern vereinbarte Vorgehensweise stehen.

 

Anzeige

Weiterlesen

Unternehmensgruppe Dr. Eckert schreibt erneut den „Journalistenpreis Bahnhof“ aus

Journalistenpreis BahnhofDie in Stuttgart ansässige Unternehmensgruppe Dr. Eckert schreibt erneut den „Journalistenpreis Bahnhof“ aus. Mit dieser Auszeichnung wolle man herausragende journalistische Leistungen zum Thema „Bahnhof“ in den deutschsprachigen Printmedien würdigen. Erfasst werden in diesem Zusammenhang Beiträge, die zwischen dem 1. Januar und dem 31. Dezember 2020 erschienen sind. Entsprechende Arbeiten müssen bis zum 5. Januar 2021 eingereicht werden.

Weiterlesen

Corona-Krise: Verkaufsstellen an den Flughäfen München und Berlin-Tegel werden geschlossen

Flughafen München RitaE PixabayFlughafen MünchenDie Corona-Krise wirkt sich inzwischen auch zunehmend auf den Pressehandel aus. Staatliche Vorgaben bewirken erste Schließungen von Verkaufsstellen. Anderen Orts führen drastische Rückgänge der Kundenströme dazu, dass der Betrieb von Zeitschriftenhandlungen unrentabel wird. Von den Betriebseinstellungen sind nun die Flughäfen München und Berlin-Tegel betroffen.

Weiterlesen

Bahnhofsbuchhandel: Dr. Eckert schreibt Journalistenpreis aus

Dr Eckert kleinDie vor allem im Bahnhofsbuchhandel ansässige Unternehmensgruppe Dr. Eckert hat zur Teilnahme am „Journalistenpreis Bahnhof 2019“ aufgerufen. Der mit 5.000 Euro dotierte Preis wurde 1998 von Dr. Adam-Claus Eckert, dem heutigen Vorsitzenden des Aufsichtsrates des im Zeitschriftenhandel tätigen Unternehmens, gestiftet und wird aktuell zum 21. Mal verliehen.

Weiterlesen

PDG übernimmt den Pressevertrieb Riedel

Tageszeitungen Symbolfoto ONPRESS DE 5Die in Bielefeld ansässige Presse-Distributions-Gesellschaft (PDG) übernimmt den in Halberstadt-Emersleben (Sachsen-Anhalt) ansässigen Pressegrossisten Riedel. Das Vorhaben steht jedoch noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch das Bonner Bundeskartellamt.

Weiterlesen

21. Journalistenpreis Bahnhof 2018: Bewerbungen können bis zum 4. Januar 2019 eingereicht werden

Dr Eckert kleinBewerbungen für den Journalistenpreis Bahnhof 2018 können bis zum 4. Januar 2019 eingereicht werden. Der Preis der Unternehmensgruppe Dr. Eckert würdigt herausragende journalistische Leistungen zum Thema Bahnhof in den deutschsprachigen Printmedien. Erfasst werden Beiträge, die zwischen dem 1. Januar und dem 31. Dezember 2018 erschienen sind.

Weiterlesen

Pressevertrieb: Grossist Grossounion Nord übernimmt Hans Küpper e.K.

Zeitschriftenregal (Symbolfoto) © onpress.deDie GROSSOUNION Nord GmbH & Co. KG, Hannover, will den in Uelzen ansässigen Grossisten Hans Küpper e.K. übernehmen. Dies geht aus einer heute, am 6. November 2018, veröffentlichten Mitteilung des Bundeskartellamts hervor (B7-186/18).

Weiterlesen

Pressegrosso: Presseservice Nord, Bremen, übernimmt Mölk, Osnabrück

Der Pressegrossist Presseservice Nord, Bremen, hat beim Bundeskartellamt die Übernahme des Pressegroßhändlers Mölk, Osnabrück, angemeldet. Die Bonner Wettbewerbshüter haben der Fusion zugestimmt. Es entsteht ein Grossogebiet, welches sich von Schleswig-Holstein bis in den Süden Niedersachsen erstreckt. Der Übernahme gingen zahlreiche weitere Fusionen voraus.

Weiterlesen

Neu im Handel

  • 1
  • 2

Top Artikel Handel

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37