Pressenews in Deutschland - Hessen

Offenbach-Post übernimmt den Hanauer Anzeiger

Hanauer AnzeigerDer zur Ippen-Gruppe gehörende Bintz Verlag (Offenbach am Main, Hessen), der die Tageszeitung Offenbach Post herausgibt, hat einen Anteils- und Kontrollerwerb über die Hanauer Anzeiger GmbH, die sich im Besitz der Hanauer Verlegerfamilie Bauer befindet, angemeldet. Dies geht aus einer heute veröffentlichten Mitteilung des Bonner Bundeskartellamts hervor (B7-202/18). Das Vorhaben wurde bei der Kartellbehörde am 10. Dezember 2019 angemeldet und steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Amtes.

Bahnhofsbuchhändler Klich in Limburg schließt die Pforten

Der Bahnhofsbuchhändler Klich in Limburg an der Lahn beendet zum Ende des Jahres 2018 seine Geschäftstätigkeit. Das Unternehmen betrieb die Bahnhofsbuchhandlung seit 1996. Ob die Geschäftsräume von der Deutschen Bahn anderweitig genutzt, von einem anderen Bahnhofsbuchhändler übernommen oder fortan über das Grosso beliefert werden, wurde nicht mitgeteilt.

Frankenberger Zeitung soll zum Herbst eingestellt werden

Die seit Jahren anhaltende Pressekonzentration führt in Hessen zur Schließung einer weiteren Tageszeitung. Wie der in Korbach ansässige Bing-Verlag mitteilte, wird zum 30. September 2015 die „Frankenberger Zeitung“ eingestellt. In einer ersten Verlautbarung machte der Verlag insbesondere den seit Januar 2015 geltenden Mindestlohn für Zeitungszusteller für die Entscheidung verantwortlich, räumte später jedoch auch weitere Ursachen ein.

MADSACK Mediengruppe verkauft Beteiligungen in Hessen

Die MADSACK Mediengruppe hat mit Wirkung zum 1. Januar 2015 ihre Mehrheitsbeteiligung (51 Prozent) an der Hitzeroth Druck + Medien GmbH & Co. KG an Mitgesellschafter Dr. Wolfram Hitzeroth verkauft. Dieser hält nun 94 Prozent an der Oberhessischen Presse, seine Ehefrau Dr. Luise Hitzeroth ist mit 6 Prozent am Unternehmen beteiligt. Die Zusammenarbeit auf operativer Ebene wird fortgesetzt, verschiedene Dienstleistungen werden weiterhin von MADSACK bezogen.

Anzeige

...

Hessentag 2014: großer Andrang bei P&B im Bahnhof Bensheim

Valora Retail

„Herrlich hessisch“: Passend zum Veranstaltungsmotto brachte Press&Books (P&B) im Bahnhof Bensheim die Besucher des 54. Hessentags in Feststimmung. Das älteste und größte Landesfest Deutschlands zieht regelmäßig mehr als eine Million Besucher an – für viele Gäste beginnt das Fest mit ihrer Anreise am Bahnhof. Mit einem Glücksrad, dem Maskottchen GEOrg und kleinen Überraschungen sorgte die Bahnhofsbuchhandlung von Valora Retail für einen gelungenen Einstieg in die Veranstaltung, die vom 6. bis 15. Juni 2014 in Bensheim stattfand.

P&B-Filiale in Marburg: Mehr Lesestoff für Wissbegierige

Valora Retail

Im Marburger Hauptbahnhof finden Reisende und Studenten künftig noch mehr „Lesefutter“ auf 205 Quadratmetern: Valora Retail hat ihre Bahnhofsbuchhandlung in der Universitätsstadt auf das neue P&BKonzept umgestellt. Zeitgleich wurde das Sortiment stärker auf die Bedürfnisse der jungen Uni-Pendler ausgerichtet. Auch die Bahnhofsbuchhandlung in Reutlingen trägt ab sofort das bunte P&B-Logo über der Tür.

Neuer ServiceStore der Bahn im Bahnhof Oberursel eröffnet

Im Bahnhof Oberursel wurde heute in Anwesenheit des Leiters für Stadtentwicklung der Stadt Oberursel, Arnold Richter, ein neuer ServiceStore der Bahn in Hessen offiziell eröffnet. Auf einer Fläche von rund 90 Quadratmetern finden Bahnkunden alles aus einer Hand. Das Angebot im Bahnhofskiosk reicht von Backwaren, Kaffeespezialitäten, kalten Getränken über Tabakwaren bis hin zu Zeitungen und Zeitschriften. Darüber hinaus sind auch Fahrkarten für den Nah- und Fernverkehr sowie für den Verkehrsverbund Rhein-Main (RMV) erhältlich.

Neu im Handel

  • 1
  • 2

Top Artikel auf Pressenews in Deutschland

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20