Pressenews in Deutschland - Auszeichnung

Hans Strothoff-Journalistenpreis für vier herausragende Beiträge

Der Hans Strothoff-Journalistenpreis, der seit 2008 alle zwei Jahre vergeben wird, zeichnet Journalisten aus, die die Bedeutung des mittelständischen Fachhandels in der globalisierten Welt herausstellen. "Der Fachhandel sieht sich in zunehmendem Maß einem Verdrängungswettbewerb ausgesetzt. Er muss mit großen Filialunternehmen, dem Versandhandel und mit neuen Vertriebsformen im Internet konkurrieren. So gerät ein Stück bewährte Einkaufskultur unter Druck", so Initiator und Namensgeber Hans Strothoff.

European Newspaper Award: RedaktionsNetzwerk Deutschland holt drei Auszeichnungen

European Newspaper Award: RedaktionsNetzwerk Deutschland holt drei Auszeichnungen

Das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) ist beim 18. European Newspaper Award gleich dreimal für das Design seines Wochenendmagazins „sonntag“ prämiert worden. Zwei Auszeichnungen wurden in der Kategorie ‚Visual Storytelling‘, eine weitere in der Kategorie ‚Weekend Supplements‘ vergeben.

Guter Journalismus hat eine Zukunft - Preisträger der "Nationalen Initiative Printmedien" ausgezeichnet

VDZ

Die Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters, hat heute im Martin-Gropius-Bau in Berlin die Preisträger des Schülerwettbewerbs der "Nationalen Initiative Printmedien" ausgezeichnet. Die Initiative ist ein Zusammenschluss aus Politik, Verleger- und Journalistenverbänden, Pressegroßhändlern sowie Einrichtungen der Leseförderung und der politischen Bildung.

U-Store-Konzept von Valora dreifach ausgezeichnet

Valora Retail

Schneller Erfolg: Mit ihrer ersten Einreichung bei den POS Marketing Awards überzeugte Valora Holding Germany gleich dreifach. Für die Neukonzeption des Convenience-Formats „U-Store“ erhielt Deutschlands führender Micro-Retailer Bronze in den Kategorien Handel, Kreatives Artwork sowie Kleines Budget, große Wirkung. Das Kommunikationskonzept war in Zusammenarbeit mit der Menori Design GmbH entwickelt worden.

LIMA Awards 2015: Blue Ocean Entertainment AG ist „Lizenznehmer des Jahres“

Die LIMA Awards gelten als die Oscars der Lizenzbranche. In diesem Jahr geht eine der begehrten Auszeichnungen nach Stuttgart: Die Blue Ocean Entertainment AG wurde bei der Verleihung 2015 Anfang November in München als „Lizenznehmer des Jahres“ ausgezeichnet. Die Burda-Tochter, Kindermedienspezialist mit Partnern wie LEGO®, Coppenrath, PLAYMOBIL, Schleich, Disney, Kosmos, Kiddinx, Oetinger, Dreamworks, WDR und ZDF, setzte sich in der Schlussrunde gegen vier starke, namhafte Konkurrenten durch.

Schülerzeitungswettbewerb der Länder startet in eine neue Runde

Nachdem im letzten Juni Bundesratspräsident Volker Bouffier die besten Schülerzeitungen Deutschlands ausgezeichnet hat, startet nun die neue Wettbewerbsrunde des Schülerzeitungswettbewerbs der Länder 2016. Dieser wird seit 2004 von den Ländern der Bundesrepublik Deutschland und der Jugendpresse Deutschland veranstaltet und von der Kultusministerkonferenz empfohlen.

Friede Springer mit dem Preis Soziale Marktwirtschaft der Konrad-Adenauer-Stiftung ausgezeichnet

Dr. h.c. Friede Springer, Mehrheitsaktionärin und Stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende der Axel Springer SE, erhält den diesjährigen Preis Soziale Marktwirtschaft der Konrad-Adenauer-Stiftung. Sie verkörpere "außergewöhnlichen Unternehmergeist und große Verantwortung für unser Gemeinwesen", so die Begründung der Jury. Sie habe das Unternehmen ihres Ehemannes Axel Springer mit Konsequenz und Weitblick sowie der Bereitschaft zu tiefgreifender Veränderung auf Kurs gehalten und den digitalen Wandel erfolgreich gestaltet.

Fox Awards: Sieben Auszeichnungen für MADSACK

Bei den diesjährigen Fox Awards wurden mehrere Projekte der MADSACK Mediengruppe für effiziente Lösungen (Digital sowie Print) in den Bereichen Kommunikation und Marketing ausgezeichnet.

BDZV-Präsident Helmut Heinen ehrt "Steinpost" als beste crossmedial erscheinende Schülerzeitung

Der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) hat die "Steinpost" des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums aus Oldenburg (Schleswig-Holstein) als beste crossmedial erscheinende Schülerzeitung Deutschlands ausgezeichnet. Den Sonderpreis hat BDZV-Präsident Helmut Heinen heute im Rahmen der Preisverleihung des Schülerzeitungswettbewerbs der Länder im Bundesrat verliehen.

BCP Award 2015: TEMPUS CORPORATE gewinnt einmal Gold und dreimal Silber

TEMPUS CORPORATE, die Corporate Publishing-Tochter des ZEIT Verlags, gehört zu den Gewinnern des größten Corporate Publishing Wettbewerbs Europas: „Hamburg: Das Magazin aus der Metropole“, das TEMPUS CORPORATE im Auftrag der Hamburg Marketing GmbH erstellt, wurde mit dem Best of Corporate Publishing Award in Gold ausgezeichnet.

GEOlino extra - Die Jubiläumsausgabe "Wie wir die Welt retten" gewinnt den Nachhaltigkeitspreis der Lammsbräu Brauerei

Die 50. Ausgabe von GEOlino extra mit dem Titel "Wie wir die Welt retten", erschienen im Februar 2015, ist gestern mit dem Lammsbräu Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet worden. Das monothematische Kindermagazin widmet sich seit über zehn Jahren Themen aus Natur, Kultur, Bevölkerung oder Tierwelt. Die ausgezeichnete Ausgabe befasst sich mit den großen Herausforderungen und Problemen dieser Welt: Hunger, Vertreibung, Vermüllung der Meere... Das Heft zeichnet sich dabei durch einen besonderen Ansatz aus: Es zeigt Kindern, wie sie selbst bei deren Lösung aktiv werden können - auch aus der Ferne.

MM MaschinenMarkt ist Fachmedium des Jahres 2015

Die Gewinner des Branchenawards „Fachmedium des Jahres 2015“ stehen fest: MM MaschinenMarkt wurde als Beste Fachzeitschrift im Rahmen des Kongresses der Deutschen Fachpresse in Frankfurt mit diesem Titel ausgezeichnet. Die Fachjury hebt besonders den Relaunch des Fachmediums hervor, der durch Innovationsfreude, Optik und journalistische Qualität überzeugt. Auch der MM-Index, der als Stimmungsbarometer der Branche auf jeder Titelseite erscheint, hat zu der Entscheidung beigetragen.

Sindelfinger Zeitung/Böblinger Zeitung gewinnt Deutschen Lokaljournalistenpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung

Konrad-Adenauer-Stiftung

Die Jury des von der Konrad-Adenauer-Stiftung ausgeschriebenen Deutschen Lokaljournalistenpreises hat sich unter den insgesamt 489 Einsendungen des Preisjahrgangs 2014 für einen ersten Preisträger sowie drei Zweitplatzierte entschieden: Die Sindelfinger Zeitung/Böblinger Zeitung erhält für ihr Infopaket "Zerreißprobe" den ersten Preis. Fehlerhafte Geothermiebohrungen in der Region haben Schäden in Millionenhöhe verursacht, ein Ende ist nicht abzusehen. Die Redaktion der Lokalzeitung schnürt für ihre Leser ein crossmediales Infopaket zum Thema Geothermie.

Fachmagazin MM MaschinenMarkt: Nominierung für den „German Design Award 2016“

MM MaschinenMarkt

Das Industriemagazin „MM MaschinenMarkt“ wurde für den German Design Award 2016 nominiert. Nach der Repositionierung im vergangenen Jahr überzeugte das Fachmedium durch seine neuartigen gestalterischen Ansprüche. Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung mit dem Ziel, einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen.

Theodor-Wolff-Preis für sechs Journalisten / Barbara Sichtermann für das Lebenswerk geehrt

Der Journalistenpreis der deutschen Zeitungen - Theodor-Wolff-Preis wird in diesem Jahr an sechs Journalisten verliehen: Die mit je 6.000 Euro dotierten Auszeichnungen in der Sparte "Lokaljournalismus" gehen an Tobias Großekemper für seinen Artikel "In der Westerfilder Spirale" ("Ruhr-Nachrichten", Dortmund), der offen und unvoreingenommen die Frage stellt, warum in seiner Stadt Bürger Rechtsradikale wählen und was dies mit einem verfallenden Häuserblock zu tun haben könnte, sowie an Rudi Kübler für seinen detailreichen Online-Beitrag "Die Nacht der 100 000 Bomben" ("Südwest Presse", Ulm), in dem der Autor mithilfe von Zeitzeugen den 17. Dezember 1944 in Erinnerung ruft, als 330 britische Bomber Ulm in Schutt und Asche legten.

Deutsch-Französischer Medienpreis 2015 geht an „Cartooning for Peace / Dessins pour la paix“

DFJP

Der Große Deutsch-Französische Medienpreis geht in diesem Jahr an die internationale Künstlervereinigung „Cartooning for Peace“. Das haben die Veranstalter und Organisatoren des Deutsch-Französischen Journalistenpreises (DFJP) e.V. entschieden. Unter dem Dach von „Cartooning for Peace“ haben sich Karikaturisten aus aller Welt zusammengeschlossen, um sich für einen Dialog der Kulturen und für das Recht auf freie Meinungsäußerung weltweit einzusetzen. Die Auszeichnung wird am 1. Juli 2015 in Paris vergeben. Der Vorsitzende des Deutsch-Französischen Journalistenpreises und Intendant des Saarländischen Rundfunks, Professor Thomas Kleist, sagte zur Begründung der Preisvergabe, „gerade nach den schrecklichen Terroranschlägen im Januar auf das französische Satiremagazin „Charlie Hebdo“ sowie

...

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung erhält erneut den Preis "International Newspaper of the Year"

Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (F.A.S.) hat bei den renommierten "Newspaper Awards'' in London den ersten Preis in der Kategorie "Internationale Zeitung des Jahres" erhalten. Sie errang die Auszeichnung unter 40 Mitbewerbern. Damit gewinnt die F.A.S. dieses Jahr den Preis zum vierten Mal nach 2009, 2011 und 2012. Qualität, Design, Farbe und Fotografie - das sind die Kriterien, die die Juroren bei der Wahl der Zeitung des Jahres bewerten.

NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND und OLYMPUS starten den Wettbewerb "Fotograf des Jahres 2015"

Das Abenteuer liegt oft direkt vor unserer Haustür. Aus diesem Grund startet der diesjährige NATIONAL GEOGRAPHIC-Fotowettbewerb mit dem Motto "Wildes Deutschland". Gemeinsam mit dem Partner OLYMPUS schreibt das Magazin erneut den Wettbewerb für den "Fotografen des Jahres" aus, um die besten Fotos des Jahres 2015 zu finden und zu küren.

"Medien 2025 - Wie willst du dich morgen informieren?"

Die Nationale Initiative Printmedien lädt Kinder und Jugendliche zu einer neuen, spannenden Wettbewerbsrunde mit tollen Preisen ein. 2015 werden unter dem Motto "Medien 2025 - Wie willst du dich morgen informieren?" die besten Arbeiten prämiert, in denen sich Kinder und Jugendliche mit diesem Thema inhaltlich und gestalterisch befasst haben. Über die Zukunft des Journalismus und der Medien entscheiden die jungen Leser/ Hörer/ Zuschauer. Deshalb ist es wichtig zu erfahren, wie sich junge Leute die Medienwelt von morgen und den Weg dorthin vorstellen. Wie wird sich der Journalismus verändern?

Zur Quelle ist Gewinner des zehnten Pro Campus-Presse Awards

Rommerskirchen

Die Studierendenzeitung Zur Quelle der Universität Potsdam hat den Pro Campus-Presse Award 2014 gewonnen. Die Redaktion setzte sich gegen rund 30 Mitbewerber durch und siegte knapp vor der Berliner Konkurrenz, der Zeitschrift Unaufgefordert der Humboldt-Universität. Den dritten Platz belegt Akrützel, die Hochschulzeitung der Universität und Fachhochschule Jena. Ein Sonderpreis für Gestaltung geht an die Zeitschrift Nerv der Universität Hildesheim.

Wettbewerb zur Medienwelt von morgen

Wie willst du dich morgen informieren? Unter diesem Motto lädt die Nationale Initiative Printmedien, zu der auch die Jugendpresse Deutschland gehört, zu einem Schülerwettbewerb ein. Die Gewinner werden durch Staatssekretärin Monika Grütters, die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, ausgezeichnet.

Laut, schwarz, metallisch – Die METAL HAMMER AWARDS 2014

METAL HAMMER AWARDS 2014

Wenn der schwarze Teppich ausgerollt wird, ist für Fans der Metal- und Hardrock-Szene klar: METAL HAMMER lädt zur härtesten Preisverleihung des Jahres ein. Am Freitag, den 12.September 2014, wurden Bands und Musiker mit den METAL HAMMER AWARDS ausgezeichnet. Die Award-Show mit Live-Konzerten stand ganz im Zeichen dreier Jubiläen: nicht nur der Gastgeber feierte sein 30-jähriges Bestehen, auch Moderatorin Doro Pesch und Headliner „Blind Guardian“, begeistern seit nunmehr drei Jahrzehnten ihre Fans.

Sie prägten die Sportwelt: Die Gewinner der SPORT BILD-Awards 2014 stehen fest

SPORT BILD

Europas größte Sportzeitschrift verleiht am Montagabend, 25. August 2014, zum zwölften Mal die SPORT BILD-Awards. In der Hamburger Fischauktionshalle zeichnet SPORT BILD herausragende Leistungen und besondere Ideen im Bereich des Sports aus. Die Preisträger in zehn Kategorien werden im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung geehrt – mit über 700 Gästen aus Sport, Medien, Wirtschaft, Politik und Kultur. Vitali Klitschko, Ex-Boxer und derzeitiger Bürgermeister von Kiew, erhält den SPORT BILD-Award für sein Lebenswerk. Die Laudatio hält Karl-Theodor zu Guttenberg.

"Mittelpunkt" aus Mönchengladbach gewinnt SPIEGEL-Schülerzeitungspreis 2014

Der Spiegel

Die SPIEGEL-Chefredaktion zeichnete gestern Abend in Hamburg zum 18. Mal die besten jungen Blattmacher des Jahres mit dem SPIEGEL-Schülerzeitungspreis 2014 aus. Zum Gesamtsieger wählte die aus SPIEGEL- und SPIEGEL-ONLINE-Redakteuren zusammengesetzte Jury die Schülerzeitung "Mittelpunkt" der Gesamtschule Hardt in Mönchengladbach. Die Schülerzeitung überzeugte mit ihrem Wendeheft "Mittelpunkt/Standpunkt". Den zweiten Platz erreichte "Tempus" aus Ladenburg, gefolgt von "Pupil Magazine" aus Weißenfels.

Fachmedium des Jahres 2014: Auszeichnung für den Deutschen Landwirtschaftsverlag

Im Rahmen des Kongresses der Deutschen Fachpresse wurden am 14. Mai 2014 die Sieger des Awards "Fachmedium des Jahres 2014" der Deutschen Fachpresse in 11 unterschiedlichen Kategorien bei einer festlichen Abendveranstaltung in Essen ausgezeichnet. Der dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag erhielt den begehrten Titel für das crossmediale Konzept „Meilensteine der Landtechnik“ in der erstmals neu eingeführten Kategorie „Beste Kommunikationslösung“.

DIE WELT gewinnt den internationalen INMA Award 2014

Am 13. Mai 2014 wurden im Rahmen des jährlichen International News Media Association (INMA) World Congress in San Francisco in Anwesenheit von 300 Branchenvertretern die Preise verliehen. In der Kategorie "Best New Mobile Service" gewann DIE WELT mit der Sonderausgabe "DIE WELT der Zukunft" den ersten Preis. Mit dieser Ausgabe führte DIE WELT die ständige Integration von Augmented-Reality-Inhalten in ihren Printtiteln ein.

Neu im Handel

  • 1
  • 2

Top Artikel auf Pressenews in Deutschland